Sonntag, 17. Januar 2021, 13:49:35

Süddeutsche Zeitung: Großbritannien-Urlaub trotz Brexit

Was Reisende wissen müssen

Das Thema Brexit begleitete uns in den letzten vier Jahren. Und nachdem es lange so aussah, als würde es eine nicht endende Geschichte werden, haben wir nun die Gewissheit: Am Freitag verlässt das Vereinigte Königreich die Europäische Union.

Wie nun das Verhältnis der Beiden in Zukunft sein wird, muss in weiteren Verhandlungen geklärt werden. Bis zum Ende des Jahres 2020 ändert sich für Reisende nach Großbritannien erst einmal nichts, oder nicht viel. Ein Artikel der Süddeutschen Zeitung beantwortet die wichtigsten Fragen, die einen Besuch der britischen Inseln betreffen. Und gibt einen kleinen Ausblick auf die möglichen Ändrungen, die sich nach dem 31. Dezember 2020 ergeben könnten. Wie gesagt – alles Verhandlungssache.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X