Dienstag, 29. November 2022, 04:58:05

Teeling Whiskey „Wonders of Wood”-Serie – Die erste Abfüllung der Reihe ist ab sofort in Deutschland erhältlich! (mit Video)

Der Whisky aus einem Virgin Oak Chinkapin Oak Barrel unterstützt Tree Council Ireland - jetzt ist er im deutschen Handel zu finden

Im März haben wir Sie bereits über die neue Serie „Wonders of Wood“ von Teeling Whiskey informiert – jetzt ist die erste Abfüllung daraus, der Teeling Wonders of Wood Virigin Chinkapin Oak endlich in Deutschland erhältlich. Der Importeur BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG hat uns dazu für Sie eine Presseinformation geschickt, in der Sie mehr über die erste Abfüllung und auch über die Hintergründe der Serie, die dem irischen Naturschutz verbunden ist, erfahren:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Teeling Whiskey  setzt  sich  mit neuer limitierter „Wonders of Wood”-Serie für den Naturschutz in Irland ein. Die erste Abfüllung der Reihe ist ab sofort in Deutschland erhältlich.

Hamburg, Mai 2022. Die irische Whiskey-Destillerie Teeling stellt mit der neuen limitierten Abfüllung „Wonders of Wood“ erneut ihren Mut und ihr Know-how unter Beweis, um die Whiskey-Kunst der Iren mit Innovation wiederzubeleben. Mit der neuen Abfüllung ist der erste aus einer Reihe an Single Pot Still Whiskeys von Teeling erhältlich, der die Verwendung von verschiedenen Holzarten für die Reifung des Whiskeys ergründet und damit das Geschmacksspektrum von irischem Whiskey erweitert. Seit der Gründung der Destillerie im Jahr 2015 ist Teeling Whiskey für unkonventionelle Fass-Finishes bekannt und begeistert mit preisgekrönten Abfüllungen Whiskey-Connaisseurs auf der ganzen Welt.

Die Neuheit wird von BORCO-MARKEN-IMPORT ab sofort im ausgewählten Einzelhandel, Fachhandel und in Premium- Kaufhäusern in Deutschland für eine UVP von 84 Euro (0,7l) angeboten.

Die erste Abfüllung der innovativen „Wonders of Wood“-Serie besteht aus 50 % gemälzter und 50 % ungemälzter Gerste und wurde, wie für irischen Whiskey üblich, dreifach in der Teeling Whiskey Destillerie in Dublin destilliert. Charakteristisch für einen Pot Still Whiskey ist ein würziges Geschmacksprofil, das bei dem „Wonders of Wood“ durch die Reifung in neuen Fässern aus amerikanischer Weißeiche (Chinkapin) perfekt ausbalanciert wird. Die Chinkapin-Eiche stammt aus dem östlichen und mittleren Nordamerika und weist eine breite Holzmaserung auf, die in ihrer Zusammensetzung der Kastanieneiche ähnelt. Wenn sie für die Reifung von irischem Whiskey  verwendet  wird,  sorgt  sie  für  ein  besonderes Geschmackserlebnis, das eine unverwechselbare Würze mit Lebkuchennoten und eine für irischen Whiskey einzigartige, an Bananenbrot erinnernde Süße mit sich bringt.

Der Mut, Dinge neu anzugehen und die irische Kategorie neuzugestalten, zahlt sich aus: Der „Wonders of Wood“ wurde kürzlich bei den World Whiskies Awards 2022 mit dem Titel „World’s Best Irish Single Pot Still“ geehrt. Die Auszeichnung untermauert den weltweiten Ruf von Teeling Whiskey, einige der besten Whiskeys herzustellen. Hinter der Marke steht ein passioniertes Team, welches das Teeling-Handwerk in die Welt trägt.  Bei  den  Awards  wurde  auch  Robert  Caldwell  als „World’s Best Irish Whiskey Brand Ambassador” für seine Leistung ausgezeichnet.

Im Kern des Unternehmens tief verankert ist das Verantwortungsbewusstsein für die Natur und Gemeinschaft in Irland. Ein Teil der Erlöse der verkauften „Wonders of Wood“- Flaschen werden in Zusammenarbeit mit dem Tree Council Ireland für die Wiederaufforstung eines Hektars Wald in der irischen Region Glencree in der Grafschaft Wicklow genutzt. Hier werden mit den Spenden ausschließlich einheimische irische Baumarten gepflanzt.

Jack Teeling, Gründer und Geschäftsführer von Teeling Whiskey, kommentiert:

„Holz ist ein erstaunliches, nachhaltiges und umweltfreundliches Material, das bei der Entwicklung des Geschmacks und des Charakters eines Whiskeys während seiner Reifung eine große Rolle spielt. Wir sind wirklich erstaunt über die Rolle, die Holz bei der Herstellung unserer Teeling Whiskeys spielt, und über die Auswirkungen auf die Umwelt im Allgemeinen. Während wir also gewährleisten wollten, dass jede Abfüllung unserer neuen „Wonders of Wood“-Serie unserem erstklassigen Ruf gerecht wird und uns dabei hilft, die wachsende Premium-Kategorie der irischen Single Pot Still Whiskeys zu erweitern, wollten wir gleichzeitig unserer Umwelt etwas zurückgeben. Deshalb haben wir uns sehr über die Partnerschaft mit Tree Council Ireland gefreut, die es uns ermöglicht, zur Wiederaufforstung unserer heimischen Wälder beizutragen.“

Verkostungsnotiz:

Nase: Süßes Toffee und Buttertoffee mit Karamellkeksen und Holztannine.

Gaumen: Bananenbrot und Ingwergewürze umspielen sanft den Gaumen.

Nachgang: Das Holzgewürz verweilt, begleitet von dunkler Schokolade und einem Hauch von schwarzem Pfeffer.

Hier ein Tasting-Video mit Robert Caldwell und Alex Chasko, Teeling Master Distiller:

Über Teeling Whiskey:

Im Jahre 1782 eröffnete Walter Teeling in der Marrowbone Lane in den Dubliner Liberties die erste eigene Destillerie der Familie Teeling. Die irische Hauptstadt war zwei Jahrhunderte das Zentrum der irischen Whiskey-Industrie und Standort der wichtigsten Destillerien des Landes. Während des Goldenen Zeitalters des Irish Whiskey im 19. Jahrhundert wurde der „Dublin Whiskey“ in die ganze Welt exportiert und gelangte zu Weltruhm. Noch Ende des 19. Jahrhunderts produzierten in der irischen Hauptstadt sechs Destillerien, die jedoch aus wirtschaftlichen Gründen – die ihren Ursprung in der unglücklichen politischen Geschichte Irlands und der Prohibition in Amerika hatten – in den kommenden Jahrzehnten nacheinander schließen mussten. Heute gehört Irish Whiskey wieder zu den am stärksten wachsenden Spirituosen-Kategorien weltweit. Auch wenn die ursprüngliche Produktionsstätte heute leider nicht mehr existiert, blieben die Teelings eine treibende Kraft der irischen Whiskey Industrie. Mit der im April 2015 fertiggestellten Teeling Distillery in den Dubliner Liberties unterstreicht die Familie den Anspruch, auch in Zukunft ein fester Bestandteil der Irish Whiskey Welt zu sein. Der beeindruckende Bau hat sich schnell zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen der irischen Hauptstadt entwickelt. Mehr Informationen auf www.teelingwhiskey.com und @teeling_whiskey.

Über Tree Council Ireland:

Der Tree Council of Ireland ist eine freiwillige NGO, die 1985 als Dachverband für Organisationen gegründet wurde, die sich mit der Einrichtung, Verwaltung und Erhaltung von Bäumen in Irland befassen. Ihr Ziel ist es, durch Aktionen eine irische Baumkultur zu fördern und ein Bewusstsein zu schaffen. Die Öffentlichkeit soll durch Veranstaltungen und Aktivitäten über die Natur und den Wert von Bäumen aufgeklärt werden. Der Dachverband ermöglicht den Austausch zwischen Mitgliedern und gibt der Baumkultur in Irland eine repräsentative Stimme. Mehr Informationen finden Sie auf: www.treecouncil.ie.

BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG, Hamburg

Teeling Whiskey wird in Deutschland exklusiv von BORCO- MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u.

a. SIERRA Tequila, FINSBURY London Dry Gin, YENI Rakı, und DISARONNO deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. BORCO unterstützt den verantwortungsvollen Genuss

von Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll- geniessen.de/ informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.borco.com und auf @borco_official.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -