Freitag, 27. November 2020, 07:23:24

The Independent: Nicht mehr Nummer 1 – wie macht Diageo weiter?

Die Herausforderungen der Zukunft sind enorm - stimmt die Strategie?

Beam 2020 Laphroaig

Märkte ändern sich, Umstände ändern sich, Trends und Vorlieben ändern sich – reagieren die Unternehmen darauf mit geänderten Strategien?

Einen eher skeptischen Tenor, was den ehemaligen weltweiten Marktführer Diageo angeht, hat The Independent aus Irland in einem Artikel, der sich diesem Thema widmet. Ehemaliger Weltmarktführer deshalb, weil im letzten Jahr der chinesische Getränkekonzern Kueichow Moutai den Briten den Rang abgelaufen und sie auf Platz zwei verdrängt hat.

The Independent sieht eine von vielen Ursachen darin, dass Diageo sich auf dem irischen Markt strategische Schnitzer erlaubte. Man habe dort die Marke Bushmills verkauft, um einen Tequila zu kaufen, und damit dem Konkurrenten Pernod Ricard erlaubt, seine Marke Jameson ungehindert zu entwickeln. Dies räche sich nun, da Diageo am irischen Boom keinen Anteil habe.

Auch anderswo, so der Artikel, habe man Fehler begangen, und so müsse man sich bei dem Unternehmen Gedanken über die Zukunft machen. Auch auf der Bier-Seite sei dem Konzern starke Konkurrenz erwachsen, und das aktive Engagement potenter amerikanischer Großinvestoren sei eine weitere Unabwägbarkeit für Diageo.

Lesenswert!

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

The Isle of Arran Distillers versteigern Flasche Nummer 1 des exklusiven Whiskys

Der Erlös kommt der PS Waverley zugute, dem letzten seetüchtigen Passagier-Raddampfers der Welt

PR: Scarabus Islay Single Malt mit zwei neuen Abfüllungen

Scarabus 10 Year Old und Scarabus Batch Strength ergänzen die Range

PR: Ab sofort erhältlich – Charity Abfüllung für Strahlemännchen e.V. für krebskranke Kinder von WhiskyJason

17 deutsche Brennereien spendeten Whisky für den wohl umfangreichsten deutschen Blend - und damit für eine gute Sache

The Glenrothes: Distillery Manager Alasdair Anderson im Interview

Anlässlich seines 40jährigen Jubiläums in der Whisky-Branche

Serge verkostet: Glenury Royal

Whiskyfun's Extremely Rare Extra-Premium Incredibly Limited Ultra-Prestige Tasting Sessions For Discerning Collectors Only! Mit dieser schmissigen Einleitung beginnt das...

PR: Hinch Distillery trifft Vereinbarung mit deutschem Vertriebspartner Schlumberger

Die nordirische Brennerei startet außerdem ihr Fasskaufprogramm

Jetzt verfügbar: Springbank 17yo Madeira Wood

Der neue Springbank sollte spätestens in einigen Tagen im Handel auftauchen.

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Buchwerbung
X