Donnerstag, 06. August 2020, 23:36:43

The Lakes Distillery erhält £4,25 Millionen aus Private-Equity-Fonds

Mit dem Geld will man noch in diesem Jahr die Produktion verdreifachen

Die britische Lakes Distillery hat über den in Leeds beheimateten Private-Equity-Fonds Comhar Capital 4,25 Millionen Pfund zur Unterstützung des Wachstums der Brennerei erhalten. Im Gegenzug bekam Comhar Capital eine Minderheitsbeteiligung an der Destillerie. Es ist bereits die vierte Investition der von Neil Armstrong uand Craig Wilkinson Investmentgesellschaft in The Lakes Distillery.

Mit dem frischen Kapital will die Lakes Distillery Investitionen in die Brennerei und das Besucherzentrum tätigen und die Whiskyproduktion schon in diesem Jahr auf 1,2 Millionen Flaschen pro Jahr verdreifachen.

Außerdem sollen acht neue Washbacks installiert werden, damit die Produktion rund um die Uhr laufen kann. Ein neues Lagerhaus ist ebenso geplant wie die Unterstützung der Verkaufstätigkeit in UK, Europa, Asien und den USA.

Die Lakes Distillery wurde 2011 von Nigel Mills und Paul Curry gegründet. 2015 holte man sich Whiskymaker Dhavall Gandhi ins Team, der zuvor bei The Macallan arbeitete.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Die Gewerkschaft Unite Scotland zu Diageos Gewinnrückgang

Keine Aktien für die Mitarbeiter, jedoch mehr Dividende für Aktionäre

Crowdfunding-Projekt für eine Whisky-Destillerie auf den Färöer gestartet

Fair Isles Distillery eröffnete am 1. August ihren Founders’ Club

PR: Ein 16-jähriger Glenkinchie Single Cask für die My Name’5 Doddie Foundation

Rugby-Legende Doddie Weir wählte das Fass persönlich aus

Bottle Market findet wieder 2021 statt

Und dies gleich zweimal: Im April und im November

Serge verkostet: Eine Tüte gemischtes Unbekanntes

Blended Malt, Single Malts und Single Casks ohne Angabe der Brennereien

Bowmore und Aston Martin enthüllen erste Zusammenarbeit

27 Flaschen des Black Bowmore DB5 1964 sind erhältlich

Loch Lomond präsentiert sich mit neuem Design im Handel und im Travel Retail

Drei neue Whiskys mit Altersangabe sind zusätzlich für 2020 angekündigt

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X