Mit einem fast schon biblisch zu nennenden Alter zählt der anlässlich der Eröffnung der neuen Destillerie herausgegebene The Macallan 72yo in Lalique zu den wirklichen Raritäten. Dass dieser aufwendig in einem Lalique-Decanter präsentierte Whisky damit auch einen Wert präsentiert, steht wohl außer Frage. Welchem Wert man so einer Rariät beimisst, muss dann wohl jeder für sich selbst entscheiden.

Bei einer Versteigerung der Just Whisky Auktionsplattform erzielte diese Flasche am Sonntag jedenfalls £90,750 – der Mindestpreis, unter dem nicht verkauft worden wäre, lag bei £83,000.

Der von Lalique geschaffene Decanter soll mit seiner sich hebenden und senkenden Silhouette an das Dach der neuen Destillerie erinnern, die Kasette ist nach einem Design von Burgess Studio von NEJ Stevenson handgefertigt. Der Whisky selbst stammt aus den 1940ern und wurde in ausgewählten Stores, an einigen Flughäfen und im Besucherzentrum selbst verkauft – wir haben zum Erscheinen von einem Verkaufspreis von ca. £48,000 berichtet.

Und falls Sie sich fragen, ob so ein alter Whisky überhaupt noch schmecken kann: Ja, kann er, und zwar ganz vorzüglich. Auch wenn wir diese Abfüllung selbst nicht verkosten konnten, so wurde zu der Eröffnungsfeier in der neuen Destillerie, zu der auch wir von Whiskyexperts eingeladen waren, ein The Macallan aus dem Jahr 1947 serviert – und dieser war hervorragend, absolut nicht überholzt und keine Spur von müde.

Abschließend noch die Tasting Notes zur Abfüllung, die jetzt in der Auktion versteigert wurde – man darf ja ein wenig träumen…

COLOUR

Golden Amber

NOSE

A delicate peat starts, leading to a soft, aged oak smoke. A body of refreshing citrus lemons and green apples, with a background of vanilla pods and raisins, with the smallest hint of ginger.

PALATE

Delicate peat smoke combines with a soft vanilla, and a surprising sweet oak smoke. A gentle wood spice combines with a delicate peat smoke, which gradually fades to leave a viscous mouth coating of citrus fruits and subtle green apples.

FINISH

Medium and fruity, with a sweet oaky mouth feel.