Donnerstag, 01. Oktober 2020, 16:52:33

The Week: So investiert man richtig in Whisky

Wee Beastie AUT

Auch wenn viele Whiskyfreunde die Nase über jene Leute rümpfen, die Whisky als Anlageobjekt kaufen: Den Trend gibt es, und ob man ihn mag oder nicht, man wird mit ihm und den Auswirkungen auf den Whiskymarkt und die Whiskypreise leben müssen.

The Week gibt nun in einem ausführlichen und recht ausgewogenen Artikel Hintergrundinformationen und Tipps, die einem dabei helfen sollen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Er verschweigt nicht, dass ein Einstieg mit jeder Menge Risiko verbunden ist (aber gilt das nicht für jede spekulative Anlageform?), zeigt aber auch auf, wo noch Möglichkeiten liegen könnten und wie man sie am besten nutzen kann.

Die Tipps lassen sich in drei Punkte zusammenfassen:

  1. Konzentrieren Sie sich auf Single Malts aus namhaften Destillerien.
  2. Suchen Sie Einzelfassabfüllungen oder streng limitierte Ausgaben – vornehmlich aus lost distilleries.
  3. Und sehr wichtig: Kaufen Sie nur das, was Sie selbst trinken wollen. Vielleicht wird das das Beste, was Sie mit Ihrem Investment anstellen können.

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Die älteste lizenzierte Whiskeybrennerei der Welt stellt Bushmills 28 Year Old Single Malt Cognac Cask vor

Die erste limitierte Veröffentlichung der neuen jährlichen Whisky-Serie "The Rare Casks"

Der weltweite Umsatz mit irischem Whiskey stieg auch 2019

Das Jahr wird als „Benchmark“ für die Zeit nach der Corona-Pandemie gesehen

PR: Neu – ElsBurn Wayfare Batch 001 2020

Bis zu neun Jahre lang reiften die Wayfare-Destillate in ausgewählten Fässern

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Serge verkostet: Dreimal Balvenie

Zwei Destillerie-Abfüllungen überzeugen sehr

Glencairn feiert seinen 20. Geburtstag mit farbigen Gläsern

Die Varianten in Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot sind online erhältlich

Neu: anCnoc Peatheart Batch 2

Die zweite Auflage des deutlich rauchigen Single Malts der Brennerei Knockdhu

Whisky des Monats Oktober 2020: Tobermory 12 yo

Eine Destillerie mit einer wortwörtlich zu nehmenden "Alleinstellung" liefert diesmal unseren Whisky des Monats

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X