Freitag, 27. November 2020, 17:24:43

Waterford Distillery: 2017 im Schaubild, Masterclass-Video über Biodynamik

Ein Statusbericht der irischen Destillerie von Mark Reynier (ex-Bruichladdich)

Beam 2020 Bowmore

Mit freundlicher Genehmigung der irischen Waterford Distillery von Mark Reynier bringen wir hier ein Schaubild, das auf einen Blick zeigt, was sich produktionstechnisch bei der zu den spannendsten Destillerieprojekten Irlands zählenden Brennerei im Jahr 2017 getan hat.

© Waterford Distillery

Acht verschiedene Arten von Gerste von 39 landwirtschaftlichen Betrieben sind verarbeitet worden, insgesamt wurden 6783 Fässer gefüllt. Fast 2 Millionen Liter sind es nun seit Brennbeginn im Dezember 2015.

Mehr als ein Sechstel der Produktionsläufe wurden mit biologischer Gerste gemacht, etwas, auf das Mark Reynier mit seiner Waterford Distillery (sie war ehemals eine Brauerei im Besitz von Diageo und wurde umgebaut) in Irland großen Wert legt. Dass diese biologisch gezogene Gerste auch einen geschmacklichen Unterschied macht, kann man übrigens auch bei Reyniers früherer Wirkungsstätte, Bruichladdich, bestätigt bekommen.

Man geht bei der Waterford Distillery sogar noch einen Schritt weiter und verwendet Gerste aus biodynamischem Anbau, eine erweiterte Form der biologischen Landwirtschaft. Wenn Sie genauer wissen wollen, was der Unterschied ist und warum man bei der Brennerei darauf so großen Wert legt, bietet das untenstehende Masterclass-Video in knapp 15 Minuten umfassende Antworten und Einblicke.

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

PR: Whisky.de bringt neuen Whisky.de Malt von Horst Lüning heraus

Der Ehemann der Gründerin von whisky.de hat sich mit dem eigenen Whisky einen Traum erfüllt

Cocktail: Hot Toddy mit Teeling „Damn Fine Hot Whiskey”

Das erste von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kurariert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: The Balvenie präsentiert die dritte Ausgabe der gefeierten Serie „The Balvenie Fifty“

Die neueste, 50 Jahre alte Abfüllung ist gehaltvoll und tiefgründig in der Nase und begeistert mit einem süßen Eichenfinish.

Serge verkostet: Ein Duo aus Pulteney

Keinen Sieger, aber zwei Gewinner gibt es heute in diesem "Duell"

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X