Samstag, 26. September 2020, 14:46:30

Whisky als Investition und satte Gewinne

Wee Beastie AUT

Der Artikel „Whisky statt Wein: 1300% Gewinn“, den wir heute morgen auf www.foonds.com fanden, präsentiert inhaltlich nicht viel Neues. Es werden die üblichen Verdächtigen aufgezählt, sei es Abfüllungen, Auktionshäuser oder Whisky-Fonds. Und auch die Schlusszitate von Mark Gillespie und Mahesh Patel haben wir an anderen Stellen von anderen Personen schon mehrmals gelesen.

Warum wir diesen Artikel trotzdem erwähnen: Auf Sku’s Recent Eats fanden wir den Hinweis, dass auf der Federal TTB Database diese Woche das Label eines Highland Park, destilliert im Jahre 1968, erschienen ist. Das Besondere ist, dass dieser Whisky schon 2009 abgefüllt wurde und erst 5 Jahre später auf dem US-amerikanischen Markt erscheint.

Label, Banderole und Alkoholgehalt gleichen dem Highland Park 1968 aus der Orcadian Vintage Serie, welche ebenfalls 2009 abgefüllt wurde. Einzig das Volumen der Flasche ist unterschiedlich und beinhaltet die US-typische 0,75-Liter. Die 0,7-Liter-Flasche ist, trotz einer geringen Auflage (nur 1550 Flaschen wurden abgefüllt) immer noch im Online-Handel erhältlich. Überraschend, denn eigentlich hat diese Abfüllung alles, was eine Rarität braucht: geringe Verfügbarkeit, aus einer geschätzten Destillerie kommend und ein hohes Alter.

Es drängt sich ein wenig der Verdacht auf, dass der Highland Park 1968 sich zum Ladenhüter entwickelte und nun die Reste, umgefüllt in 0,75-Liter-Flaschen, auf dem US-amerikanischen Markt präsentiert werden. Und, um auf den Anfang dieses Posts zurück zu kommen: Es scheint doch nicht so einfach zu sein, hochpreisigen Whisky verkaufen. Und warum nicht, ist auch nicht immer nachvollziehbar. Und warum dann immer noch solch hohen Gewinnerwartungen mit Whisky-Abfüllungen verbunden werden, allerdings auch nicht.

 

glasses

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TTB-Neuheit: Laphroaig 10yo Sherry Oak Finish

Wird das ein neues Mitglied der Standard-Range?

Whiskyfun: Angus verkostet Aberlour

Ein Duo mit einem Whisky, der zum Whisky Festival Paris 2020 erschienen wäre - und dem Aberlour A'bunadh

Fremde Federn (116): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Glenlivet Tasting Lodge darf jetzt gebaut werden

Nach deutlichen Abänderungen und einem neuen Bauplatz kann die exklusive Hütte in den Cairngorms nun errichtet werden

Nur bis Sonntag: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

PR: Merry Whisky! Kirsch Import bringt den Whisky Wonder World Adventskalender

Der Kalender verspricht eine abwechslungsreiche und köstliche Vorweihnachtszeit

PR: Diageo Deutschland informiert über die Special Releases 2020 – mit deutschen Preisen

Acht ausdrucksstarke und erlesene Whisky-Varianten bringen die Aromen Schottlands nach Deutschland

PR: Neu Òigridh Òrail „The Golden Youth“ Premiere-Bottling September 2020

Die neue Bottling-Reihe von Tilo Schnabel widmet sich jungen, kraftvollen Single Malt Whiskys von 5 bis 9 Jahren

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X