Whiskyfreunde kennen die Isle of Mull hauptsächlich der Destillerie Tobermory wegen, die auch die rauchige Whiskyvariante namens Ledaig produziert. Wer die Insel besucht, sollte also dort unbedingt vorbeischauen, auch wenn Tobermory momentan wegen Erneuerungsarbeiten nicht produziert (aber die Führungen finden trotzdem statt).

Die Insel hat aber noch mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten. Duart Castle, die bunten Häuser am Hafen und die Wracks bei Salen, um nur einige zu nennen. Lydia Frontczak hat eben diese vor kurzem besucht und uns wieder einige tolle Bilder von dort mitgebracht – einige davon werden wir zu einem späteren Zeitpunkt noch als Wallpaper in voller Auflösung für Sie posten. Ihr vielen Dank, und Ihnen viel Vergnügen mit unserem Whisky im Bild!

Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018
Isle of Mull und Tobermory. Bild © Lydia Frontczak 2018