Bowmore 12yo
 

Am vergangenen Wochenende waren wir in Dublin und haben dort unter anderem die Teeling-Brennerei besucht. Die Destillerie in den Liberties ist seit etwas mehr als drei Jahren geöffnet und hat vor kurzem auch den ersten eigenen Whiskey abgefüllt. Natürlich haben wir diesen während unseres Besuches auch verkosten können – mehr dazu in unserer kommentierten Galerie, die Sie untenstehend finden.

Wer sich von der Teeling Distillery den Charme alter schottischer Brennereien erwartet, der wird von ihr enttäuscht werden – sie ist ein Neubau und als solcher bewusst darauf ausgelegt gewesen, die Brennerei in kompakter Weise präsentieren zu können. Die Präsentation des Brennvorganges in einem einzigen Raum ist sehr gelungen, und die drei Stills der Brennerei sind wahre Schönheiten. Dier Tour selbst ist recht informativ und sollte Whiskeyneulingen einen schönen Einblick gewähren. 

Wir möchten uns bei der Verwaltung der Brennerei bedanken, die uns einen eigenen Guide stellte – und bei James, den Barkeeper in der Bar im ersten Stock, der uns jene Erstausgabe aus dem Moscatel-Fass, die man nur in einer Auktion ersteigern konnte, aus seiner privaten Flasche verkosten ließ.

Diesmal haben wir in der Galerie auch einige große Panoramaaufnahmen für Sie vorbereitet – zum Beispiel gleich die ersten beiden Bilder. Zum Vergrößern klicken sie die Bilder bitte einfach an, mit einem Mouseover wird auch der Beschreibungstext sichtbar.