St. Kilian Whisky
 

Vier großartige Abfüllungen – so könnte man das Ergebnis von Angus MacRailds Verkostung heute zusammenfassen, die er wie jeden Samstag in Vertretung von Serge Valentin auf dessen Webseite vorgenommen hat.

Es geht um zwei Abfüllungen der Islay-Destillerie Lagavulin, und zwei der Brennerei Brora, momentan stillgelegt, aber im Begriff, wieder zum Leben erweckt zu werden. Bei Lagavulin geht es um die neueste Abfüllung aus den Special Releases und eine unabhängige, bei Brora um zwei aus den vergangenen Releases von Diageo (in diesem Jahr sind die Bottlings von Brora und Port Ellen ja aus den Special Releases ausgeklammert und werden buchstäblich abseits der Öffentlichkeit verkauft).

Hier die Ergebnisse der Verkostung:

  • Lagavulin 12 yo 2005/2018 (57.8%, OB Special Releases): 90 Punkte
  • Lagavulin 21 yo 1997/2018 (56.6%, OB for ‘European Lagavulin Fans’, cask #0001, European oak, 158 bottles): 91 Punkte
  • Brora 30 yo (55,7%, OB Special Releases 2003, 3000 bottles): 95 Punkte
  • Brora 30 yo (56.6%, OB Special Releases 2004, 3000 bottles): 94 Punkte
Eine Architktenzeichnung der wiederbelebten Brora-Destillerie
Lagavulin. Bild © Diageo