Mittwoch, 21. April 2021, 20:17:49

Whiskyfun: Angus verkostet Linkwood

Zuverlässig und selten brillant, so ist sein Eindruck von der Brennerei Linkwood

Ruhig, bescheiden, zuverlässig, konstant, gelegentlich beruhigend, aber selten brillant, aufregend, auffällig oder aufregend. Dies ist der sehr persönliche Eindruck, den Angus MacRaild im Laufe der Jahre in Bezug auf die Whiskys der Brennerei Linkwood sammelte. Auf Whiskyfun stellt er eine kleine Session mit drei unabhängigen Abfüllungen der Speyside-Destillerie vor. Und seine Punktebewertungen für dieses Trio spiegeln seine bisherigen eindrücke wider, wie Sie in unsere tabellarische Auflistung der heute verkosteten Linkwoods sehen können:

AbfüllungPunkte
Linkwood 12 yo ‚Pure Highland Malt‘ (70 proof, Gordon & MacPhail, 1970s)78
Linkwood 10 yo 2009/2020 ‚Parcel 4‘ (48%, The Single Malts Of Scotland ‚Reserve Casks‘)82
Linkwood 10 yo (55%, Dràm Mòr, cask #306772, 1st fill barrel)85

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X