The Macallan: Drittgrößter Single Malt der Welt. Für viele der Inbegriff eines äußerst guten Whiskys. Für vielleicht ebenso viele der Inbegriff für überteuerte Abfüllungen und für eine Marketing-Strategie zur Bildung einer Super-Premium-Marke.

margaretemarie meint, um verstehen zu können, warum Macallan eine solch herausragende Stellung in der Welt der Whiskys hat, müsse tiefer und weiter zurück geschaut werden. Und sie tut dies – in einer vierteiligen Serie in ihrem Blog whiskyundfrauen. Von den Anfängen der Brennerei zu Beginn des 19. Jahrhunderts (Teil 1) über die Zeit der drei Schwestern Agnes, Ethel und Elspeth Robertson (Teil 2) bis zur Etablierung als Super-Premium-Marke im dritten Teil. Den Abschluss bildet eine Aussicht auf übermorgen, und was bei Macallan für diese Zeit heute getan wird.

Nehmen Sie sich Zeit für diese Artikel, und vielleicht noch einen guten Whisky dazu – es lohnt sich.

The Macallan. Bildrechte bei Lars Pechmann.
The Macallan. Bildrechte bei Lars Pechmann.