Sonntag, 16. Februar 2020, 23:31:53

Exklusiv: Zu Besuch bei „Mary“ und „Janis“ – Die Cotswolds Distillery

Gastautor Bernd Scheer besucht die englische Cotswolds Distillery

Amrut Top of Site

Unser Gastautor Bernd Scheer hat vor kurzem die Cotswolds Distillery in Warwickshire besucht und von dort einen Bericht und jede Menge Fotos mitgebracht. Wir freuen uns, diesen Artikel exklusiv für unsere Leser bringen zu können. Begleiten Sie Bernd auf seiner Reise zu einem jungen, ambitionierten Destillerie-Team:

Etwas versteckt in den sanften Hügeln und Feldern zwischen Oxford und der Shakespeare-Stadt Stratford-upon-Avon in Warwickshire liegt die Cotswolds Distillery.

The_Cotswold_Distilling_Company_Ltd_HE54583_HDR-890x589
©cotswoldsdistillery.com

Die Cotswolds als Namensgeberin der neuen Brennerei im Herzen Englands gelten als eine der schönsten Urlaubsregionen Britanniens. Kenner behaupten, die Cotswolds sind die lieblichste und traditionellste englische Landschaft: Merry Old England!

Bild 2 Schild

Und in diese Region – an Area of Outstanding Natural Beauty – verliebte sich der Besitzer der Cotswolds Brennerei, Daniel Szor, und gründete hier 2014 seinen neuen Betrieb mit fachmännischer Unterstützung von Dr. Jim Swan und Harry Cockburn.

In der Produktion arbeiten 5 feste Mitarbeiter an 7 Tagen und erzeugen ca 100.000 l Whisky pro Jahr. Typisch für eine Craft Distillery sind die beiden kleinen Stills (stammen beide von Forsyths in Rothes/Schottland): “Proud Mary“, die wash still (2400 l) und die spirit still “Janis“ (1600 l). Die Bezeichnungen für beide Stills sind ganz witzig und spiegeln die Einstellung des insgesamt jungen Teams vor Ort. Zoe Rutherford dazu:

„‘Mary‘ wurde nach dem alten, traditionellen work song ‚Proud Mary‘ benannt, während für ‚Janis‘ Janis Joplin’s “Song Piece of my Heart“ Pate stand“.

©cotswoldsdistillery.com
©cotswoldsdistillery.com

Die Anlage verfügt über 4 washbacks à 2500 l, in denen 100 % Cotswolds (Bio-)Gerste verarbeitet wird, z.Zt. Odyssey, wie mir Nick Franchino, der Distillery Operations Manager verriet. Geliefert wird die Gerste von Warminster Maltings aus der näheren Umgebung.

Zoe bei der Arbeit
Zoe bei der Arbeit

Bild 5 Bild 6 stillhouse 1 Bild 7 stillhouse2

Ausschnitt aus dem Fasslager
Ausschnitt aus dem Fasslager

Das Warehouse (2. Lagerhaus in Liverpool)
Das Warehouse (2. Lagerhaus in Liverpool)

Der erste Spirit kann in dem sehr schönen Visitor Centre verköstigt werden.

Bild 10 Lounge Bild 11 Tisch Centre

Jim Murray bewertet den New Make Spirit vom September 2015 in der Whisky Bible 2016 mit sagenhaften 94 Punkten.

Die aktuelle Abfüllung von 3/2016 (siehe untenstehendes Bild) hatte schon eine sehr schöne Farbe und zeigte ein weiches, florales Aroma mit deutlichen Weinnoten.

Bild 12 Bottles Im Herbst 2017 wird der erste Whisky auf den Markt kommen (die Erstausgabe kann im Shop noch für £ 44.95 vorbestellt werden).

Der neue Single Malt wird eine Vermählung von ex-Bourbon und sog. STR-Rotweinfässern sein. Dies sind aufgearbeitete Fässer aus Portugal (Shaved, Toasted und Rejuvenated).

Der Schwerpunkt der Produktion liegt z.Zt. noch auf dem Cotswolds Gin, gerade erst mit einer neuen Prämierung zum World’s Best London Dry Gin ausgezeichnet. Ganz hervorragend!

Bild 13 Gin

Gebrannt wird dieser Gin auf „Lorelei“, dem Holstein Still, eine Reminiszenz an Deutschland und die Firma Holstein aus Markdorf am Bodensee:

“While the Scottish ladies are big, puffy and bluesy, our German Holstein still is definitely a bit more refined, sophisticated and jazzy. Imagine a saxophone, then take a look at the column…the perfect match.  Being made in Germany, she is named after a famous water spirit, or mermaid, from the Rhine River.  The story of Lorelei was the inspiration for a classic tune by George and Ira Gershwin and most famously covered by Ella Fitzgerald.”

Bild 15 Holstein 2

Der Besuch in der Destillerie ist allemal ein schönes Erlebnis und die Reise wert. Eine Vorausbuchung ist  empfehlenswert, weil die beiden täglichen Touren um 11 Uhr und um 14 Uhr schnell ausgebucht sind, vor allem an den Wochenenden (Preise: £ 6 – 10).

(Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben von Bernd Scheer)

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

TTB-Neuheiten: Royal Salute Polo Estancia Edition, The Macallan No. 6

Zwei neue Funde in der Datenbank, in der potentielle Neuerscheinungen für den US-Markt eingetragen werden müssen

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (167)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (1): The Most Venerable Order of the Highland Circle, Nürnberg

Ein altehrwürdiger Club aus Nürnberg - bei dem es nicht ganz so einfach ist, Mitglied zu werden...

Fremde Federn (84): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskystats: Zweitmarktpreise im Januar wieder gestiegen

Besonders Islay-Whiskys profitierten von der Trendwende. Beobachtet wurden 15.000 Käufe und Verkäufe

Bis Sonntag: Exklusives Irish Whiskey Tasting & Dinner + Übernachtung im Hotel de Weimar in Ludwigslust gewinnen!

Beam Suntory verlost Exquisites für den Gaumen in einem großartigen Ambiente - inklusive Übernachtung. Machen Sie jetzt mit!

PR: Die japanische Whiskydestillerie Mars Shinshu lanciert die erste Einzelfassabfüllung exklusiv für Österreich

Der Importeur Vienna Distribution erwartet die Auslieferung für den März

Exklusiv: Videointerview mit Kingsbarns Master Distiller Peter Holroyd

Wir sprechen über die Einzelfassabfüllung für Deutschland, den Hausstil der Brennerei und warum man ihn gewählt hat.

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X