Samstag, 08. August 2020, 19:18:30

Bauantrag für die North Uist Distillery genehmigt

Der Bauplatz liegt auf North Uist, südlich von Harris und westlich von Skye

Westlich von Skye und unterhalb der Insel Harris liegen zwei weitere Hebriden-Inseln: North Uist und South Uist. Und auf North Uist könnte schon bald eine weitere schottischen Destillerie entstehen: Die Brennerei der am 15. März 2017 gegründeten North Uist Distillery Limited.

Der Bauantrag ist bereits am 1. Februar genehmigt worden, wurde aber bislang noch nirgendwo kolportiert. Er lautet auf: Erect distillery building, visitor centre and shop; construct means of access, parking and manoeuvring areas; install foul waste disposal facilities and surface water soakaway; and install fresh water supply pipe from nearby fresh water loch.

Es soll also eine Destillerie, ein Besucherzentrum und ein Shop entstehen. Zwei Stills für Whisky sollen installiert werden, eine weitere für Gin. Für den Übergang bis zur Fertigstellung wird ein bestehendes Gebäude in der Nähe als Provisorium genutzt werden, diese Zwischennutzung ist in der Genehmigung bis März 2023 begrenzt – die Destillerie soll aber bereits früher ihre Produktion aufnehmen.

Mangels einer Planzeichnung illustrieren wir diese Meldung, die wir wie meistens bei Infos über Baugenehmigungen unserer zuverlässigen und ungenannt bleiben wollenden Quelle verdanken, mit einem Bild des Loch Langais auf North Uist. Ein Video von dort können Sie auch hier finden.

Loch Langais auf North Uist. Photo credit: savagecat on VisualHunt.com / CC BY

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Fremde Federn (109): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Highland Park en masse, Teil 2

Zehn Abfüllungen mit konstant hoher Qualität

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X