Samstag, 05. Dezember 2020, 09:53:16

Benromach im neuen Design

Die Inspiration kam von einem alten handgemalten Schild der Brennerei

Beam 2020 Laphroaig

Zum Anfang der Woche präsentierte Benromach ein neues Design. Sowohl die Wortmarke als auch die Abfüllungen erscheinen in einem neuen Aussehen. Inspirieren ließ sich die Speyside-Destillerie von einem handgemaltem Schild, welches sich früher auf dem Dach des Kiln befand. Gemeinsam mit den markanten roten Türen rund um die Brennerei und dem marakanten Schornstein aus rotem Backstein sorgte es für das Erscheinungsbild der Brennerei. So kommentiert Andrew Hannah, Head of Brand bei Benromach, das neue Aussehen auf der Website der Brennerei.

Im neuen Look erscheinen zunächst Benromach 10 Years Old, 15 Years Old und 2009 Cask Strength Vintage. Sie sind für die nächsten drei Monate exklusiv bei einem großen Fachhändler in Großbritannien erhältlich. In Frankreich und Deutschland sollen die neuen Benromach auch bereits in diesem Monat eingeführt werden, die weiteren weltweiten Märkte folgen dann.

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Whiskyfun: Angus verkostet Blended Malt Whiskys aus dem Sherryfass

Angus MacRaild präsentiert uns heute vier winterfreundliche Blended Malts aus dem Sherryfass

Exklusiv für Friends of Laphroaig: Limitierte Laphroaig Weihnachtsdose zum Verschenken

Friends of Laphroaig sollten jetzt in ihr Postfach sehen - es gibt ein Goodie extra für sie...

PR: The Caskhound & Òigridh Òrail – Bottling Winter 2020

Vier neue, unabhängig abgefüllte Single Cask-Whiskys aus Schottland

PR: 82 Chapters to Newcastle bringt zwei neue Single Casks

Während einer der Whiskys im Spätburgunderfass nachreifte, wurde der andere im Marsala-Fass mit Tubaklängen erschüttert...

Serge verkostet: Zwei aus Allt-A-Bhainne

Die Speyside-Destillerie läuft meist unter dem Radar - die Wertungen von heute aber stellen ihr ein gutes Zeugnis aus

PR: Helen Mulholland, Master Blender von Bushmills, als Legend of Irish Whiskey ausgezeichnet

Ihr jüngstes Werk ist The Causeway Collection mit Whiskeys zwischen 9 und 30 Jahren

In eigener Sache: Offlinezeit am 4.12. um 07:30 wegen eines Updates unserer Software

Damit wir noch lange für Sie da sein können, sind wir kurz nicht für Sie da.

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X