Freitag, 14. August 2020, 14:05:02

Betrug mit Whisky? 700+ Fässer von Investoren bei Nant Distillery nicht befüllt

Der Schaden könnte in die Millionen gehen und trifft Private wie Institutionelle

Update: Der Artikel, auf den sich unsere Meldung bezog, ist nun hinter einer Paywall. Ein weitere australischer Beitrag zum Thema ist hier abrufbar.

Die Turbulenzen um die Nant Distillery in Tasmanien sind um eine erschreckende Facette reicher: Laut einem Bericht der australischen Zeitschrift Herald Sun sind nach Auskunft der Australian Whisky Holdings mehr als 700 Fässer von Investoren unauffindbar – und viele mehr einfach ohne Befüllung. Ca. 1000 Fässer sind ordnungsgemäß befüllt worden.

Der Schaden dürfte in die Millionen gehen und hunderte Investoren, die Fässer bei der Nant Distillery gekauft haben, betreffen. Dabei geht es sowohl um institutionelle wie auch private Anleger, die Fässer gekauft haben. Eines der Angebote der Destillerie war, zwei Fässer mit jeweils 225 Litern um 25.000 Australische Dollar zu kaufen. Die Destillerie garantierte damals einen Rückkauf nach Erreichung der Reife um mehr als 36.000 Australische Dollar.

Das Aufdecken dieser Fehlbestände geschah während eines Audits durch die Australian Whisky Holdings, die die Nant Distillery kaufen wollte (wir berichteten). Der Deal, der über die Bühne gegangen schien, platzte vor einigen Tagen völlig unvermittelt (auch hier unser Bericht) – wohl auch wegen der Unregelmäßigkeiten, die im Audit zu Tage kamen.

Mehr darüber im Ursprungsartikel.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fasskaufprogramm bei der Holyrood Distillery in Edinburgh mit vielen Möglichkeiten zur Individualisierung

Bei diesem Programm kann man von Anfang viele Faktoren für das eigene Fass und den eigenen Whisky mitbestimmen...

Exklusiv für China: Bowmore 37yo Fenghuang Edition

Für uns hier wohl schwer zu erlangen...

Whiskystats: Zweitmarktpreise für Whisky im Juli auf Allzeithoch

Die Nase ganz vorne haben Rosebank und Port Ellen - der Preisanstieg geht aber quer durch alle Segmente

PR: Kamiki Original Whisky gewinnt zwei Silbermedaillen

Der in Fässern aus Zedernholz gefinishte japanische Whisky hat damit insgesamt schon neun Auszeichnungen errungen

PR: Brown-Forman Deutschland veröffentlicht Ultra Premium Whiskey Woodford Reserve Baccarat Edition

Der Bourbon wurde in XO Cognac Fässen gefinisht und ist ab Mitte August auch in Deutschland erhältlich

Serge verkostet: Tomintoul im Doppelpack – oder auch nicht

Ein Portweinfass gegen ein Sherryfass - beides Vollreifungen, keine Finishes

PR: Teeling als Top Irish Whiskey bei International Wine & Spirits Competition (IWSC) in London ausgezeichnet

Wieder kann sich Teeling über zwei Goldmedaillen beim prestigeträchtigen Wettbewerb freuen

Serge verkostet: Tullibardine und Edradour

Ein Doppelschlag heute - Original vs. Unabhängig

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X