Sonntag, 24. Januar 2021, 16:51:49

Bimber Distillery in London veröffentlicht drei Distillery Only Bottlings und New Make

Man muss schon bei der Brennerei vorbeischauen, um die vier Abfüllungen zu bekommen...

Im Dezember hat die Bimber Distillery in London die erste Abfüllung für Mitglieder des Founders‘ Club veröffentlicht (wir berichteten hier), nun werden insgesamt drei neue Single Malts und eine New Make Abfüllung folgen, die allerdings ausschließlich in der Destillerie selbst erhältlich sein werden.

Ab 20. Februar werden die folgenden Abfüllungen angeboten:

  • Sherry Cask #32 (2016) – mit 53,9% vol. abgefüllt, es gibt 65 Flaschen zu jeweils £80.
  • Virgin Oak Cask #28 (2016) – 53,1% vol. und 70 Flaschen zu je £70.
  • Peated Finish #64PF (NAS) – zunächst im Ex-Bourbon Fass, dann 1 Jahr lang in einem ex-Islay Quartercask. 100 Flaschen, 54,2% vol. und ein Preis von £75.
  • New Make Batch 172 – 100 Flaschen mit 63,5% vol., erhältlich um £38.

Bei Bimber legt man Wert darauf festzuhalten, dass die Fässer der drei Single Malts dergestalt ausgesucht wurden, dass trotz aller Unterschiedlichkeit der von den Fässern kommenden Geschmacksnuancen der Destilleriecharakter, den man als sehr fruchtig beschreibt, perfekt zur Geltung kommt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X