Donnerstag, 22. Oktober 2020, 04:53:04

Blogrundschau: Schotten und ein Ire

Es wird wieder einmal Zeit, um sich auf den englischsprachigen Blogs nach Verkostungsnotizen umzusehen – in unserer Blogrundschau. Auch dort hinterlässt der Sommer seine Spuren – es ist ziemlich warm und ziemlich warm ist nicht unbedingt Whiskywetter. Vier interessante Reviews haben wir dennoch gefunden:

  • Malt and Oak knöpft sich einen Balblair 1979 in der Limited Edition vor, 24 Jahre, 46% – er stammt aus ex-Bourbonfässern und wird vom Verkoster als „klassischer Highlander“ beschrieben, was man durchaus als Kompliment verstehen sollte.
  • Master Quill verkostet den Teeling Small Batch Rum Finish – hier hat man keine besondere Freude an ihm, der Rum sei zu dominant, man könne eigentlich keinen Iren im Rum finden.
  • Malt Review hat sich den Glenfarclas Family Casks 2003 eingeschenkt – um wirklich, wirklich großartig zu sein, meint der Verkoster, hat er ein paar Schwächen zu viel, aber summa summarum sei er ein sehr feiner Tropfen um 80 Pfund.
  • Und bei Best Shot Whisky Reviews steht ein Ledaig 40yo von Alambic Classique – Rare & Old Selection auf dem Programm – zwei bemerkenswerte Dinge notiert der Autor: Völlige Absenz von Holz von Anfang bis Ende, und wie gut sich der torfig/rauchige Geschmack gehalten hat. Aber etwas Balance fehlt, daher keine Spitzenbewertung.

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Neu: Singleton of Glen Ord 38yo

Bemerkenswerte 26 Jahre Finishing in ex-Bourbon, Pedro Ximenez, Oloroso Seasoned casks und Virgin American Oak casks

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X