Die englische Destillerieszene fristet neben der schottischen, zumindest in punkto Whisky, ein Schattendasein. Allerdings herrscht auch bei den südlichen Nachbarn der Schotten Aufbruchstimmung – und neue Projekte machen auf sich aufmerksam.

Neben den bei uns bekannteren Destillerien wie Cotswolds oder die schon lange produzierende St. George’s Distillery (The English Whisky Company) gibt es bereits viele andere Destillerien, die näher zu betrachten lohnenswert ist – vor allem dann, wenn sie so praktisch in einem zweiteiligen Artikel zusammengefasst sind, wie das auf Bourgeois Booze der Fall ist.

Im ersten Teil bespricht das Online-Magazin diese drei englischen Destillerien:

  • Adnams
  • Bimber Distillery
  • Cooper King Distillery

während im zweiten Teil des Artikels drei weitere Destillerien vorgestellt werden:

  • Copper Rivet Distillery
  • Dartmoor Distillery
  • East London Liquor Company

Bis auf die Bimber Distillery haben übrigens auch wir schon über alle hier aufgelisteten Brennereien berichtet – und über einige englische mehr. Wenn Sie also noch tiefer in die Materie eintauchen wollen, dann besuchen Sie doch unsere Seite für News aus England – mit Dutzenden Beiträgen über die Whiskyszene dort…