DL BSC
 

Einen sehr interessanten Artikel über die boomende Destillerienszene in Schottland können Sie heute auf The Drinks Business finden. In ihm wird über jene Destillerien berichtet, die seit dem Jahr 2013 neu aufgemacht haben oder bis Ende 2018 eine Eröffnung planen.

Und das sind nicht so wenige: Momentan zählt man 126 produzierenden Whiskybrennereien in Schottland, 21 haben seit 2013 eröffnet oder wiedereröffnet (22, wenn man Glen Keith dazurechnet, was der Artikel nicht tut – und eventuell sind auch einige Mikrodestillerien der Zählung entwischt), vier weitere wollen im Jahr 2018 eröffnen – und es gibt noch einige, die erst später in Betrieb gehen werden.

The Drinks Business spricht mit einigen der Besitzer der neuen Destillerien und listet die oben nur numerisch angeführten Brennereien auch namentlich auf – macht insgesamt einen sehr lesenwerten Beitrag, den wir Ihnen damit ans Herz legen wollen.

Übrigens: Später heute haben wir dann noch einen Verweis auf einen Beitrag vorbereitet, der sich – unter etwas anderen Aspekten – mit den Neuen in der schottischen Destillerienlandschaft beschäftigt. Interessante Zeiten kommen jedenfalls auf uns zu, und wir werden Sie auch in Zukunft immer aktuell informieren…

Eine der Destillerien, die 2018 eröffnen werden: Ardnahoe auf Islay. Bild: Ardnahoe Distillery