Donnerstag, 23. Januar 2020, 03:45:00

Förderungen für neue Destillerien

Glenallachie for whic

Die neue Ardnamurchan Destillerie von Adelphi
Die neue Ardnamurchan Destillerie von Adelphi

Die schottische Regierung hat laut einem Bericht von BBC an fünf neue Destillerien Förderungen im Gesamtwert von 5.3 Millionen Pfund vergeben. Dazu zählen 1.8 Millionen Pfund für Adelphi’s neue Destillerie in Ardnamurchan (nebenbei, was wahrscheinlich nur wenige wissen: Der unabhängige Abfüller Adelphi hat eigentlich nicht als solcher begonnen, sondern bis ins Jahr 1907 eine Destillerie betrieben), sowie 1.27 Millionen Pfund für Ballindalloch in Aberdeenshire. Weiters wurden auch 444.000 Pfund an die Falkirk Whisky Distillery bei Polmont und an Anniston Farms bei Lunan, Angus ausgeschüttet. Die fünfte bedachte Destillerie ist im Artikel nicht angeführt.

Damit wurde mehr als die Hälfte der zu vergebenen Förderungen an Destillerien ausgeschüttet, was die Bedeutung dieser Branche für Schottland widerspiegelt.

Vorheriger ArtikelClynelish – Datenblatt
Nächster ArtikelWhisky im Bild: Der Winzling

4 KOMMENTARE

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Namensstreit um "Loch Ness" als Handelsmarke geht in nächste Runde

Loch Ness Spirits starten Cowdfunding, um Prozesskosten der Berufung durch Duncan Taylor Whisky zu finanzieren - Duncan Taylor veröffentlicht Statement

Der Whiskmarkt im Dezember 2019: Im Krebsgang ins neue Jahr

Der Sekundärmarkt hat auch insgesamt betrachtet im Jahr 2019 kaum zugelegt, analysiert whiskystats.net

PR: SMWS veranstaltet Haggis-Jagd in Glasgow – erfolgreichen Jägern winken Gewinne

Wer am 25. Januar einen dieser kleinen Haggisse im Zentrum von Glasgow findet, kann unter anderem eine Jahresmitgliedschaft gewinnen.

PR: Buffalo Trace Distillery stellt mit knapp 300.000 Besuchern im Vorjahr Rekord auf

Die Destillerie in Kentucky wurde von 35% mehr Gästen als im Vorjahr besucht

Whisky im Bild: Bauarbeiten bei Port Ellen beginnen

Keine 3 Wochen nach der Erteilung der Baugenehmigung wird am Gelände bereits gearbeitet...

PR: Neu – Port Askaig 2001 Single Cask für Kirsch Import

Der deutsche Importeur bringt eine ungetorfte Sherryabfüllung exklusiv für Deutschland

Independent.ie: Eine kurze Geschichte der Kilbeggan Distillery

Was war zuerst da? Das Dorf oder die Brennerei? Der kurzweilige Versuch einer Antwort im irischen Independent-Magazin

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X