Donnerstag, 25. Februar 2021, 11:24:12

Glasgow Distillery veröffentlicht vierten und letzten Whisky aus der Prometheus-Serie

Sherry und Rauch, 30 Jahre gereift und aus der Speyside - das sind die Eckdaten der finalen Edition der Serie

Die Glasgow Distillery Company hat nun die vierte und letzte Ausgabe ihrer Prometheus-Whiskys veröffentlicht. Der 30 Jahre alte Whisky stammt aus der Speyside und vereint die Reifung in Sherryfässern mit einer rauchigen Note.

Abgefüllt wurde der Whisky mit 51,8% Fassstärke, ohne Farbstoffe und ohne Kältefiltration. Er wird in einem Dekanter in einer Holzbox präsentiert.

Geschmacklich kann man von ihm in der Nase Anklänge von Toffee, Rosinen und gerösteten Gewürzen finden, dazu dann dunkle Schokolade und getrocknete Orangenzesten. Am Gaumen bietet der nach Angaben des Abfüllers herrlich ausbalancierte Whisky Vanillekekse, danach Orangenmarmelade, Obstkuchen und eine Spur Walnuss, danach ein langes, waberndes süßes Finish mit Rauch.

Der Whisky ist direkt auf der Webseite der Destillerie zu beziehen und kostet 1250 Britische Pfund.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X