Samstag, 11. Juli 2020, 13:25:58

Glenkinchie: Bauantrag für Besucherzentrum genehmigt

Die Umbaupläne sind genehmigt - mehr Infos im Artikel

Waterford für Kirsch und Whic

Die Behörde hat nun grünes Licht gegeben: Nachdem Anfang Oktober neben dem Bauantrag für ein neues Besucherzentrum bei Caol Ila auch einer für einen Umbau der Brennerei Glenkinchie in den Lowlands eingereicht wurde (wir berichteten hier), ist nun dieser offiziell genehmigt worden. Hier ein Blick auf die Brennerei, wie sie sich heute präsentriert:

Glenkinchie. Bild © Diageo

Die Bauarbeiten sollen im nächsten Jahr beginnen. Vorgesehen ist, dass eines der Lagerhäuser aus roten Ziegeln zu einem mehrstöckigen Besucherzentrum um- und ausgebaut wird, das sich vor allem der Bedeutung der Brennerei für Johnnie Walker widmen wird, die bereits 1894 in den Büchern der Brennerei als Bestandteil des weltberühmten Blends auftaucht.

Im Gebäude sollen eine Willkommens-Lounge, ein Shop und Verkostungs-Räume entstehen. Weitere Teile sind als Bildungsräume für die Kreativen der Bar- und Cocktail-Szene vorgesehen. Auch Abfüllungen direkt vom Fass sollen dort möglich sein.

Einige andere Gebäude wird man einebnen, um der gesamten Anlage einen großzügigeren Charakter zu geben. Dazu dient auch ein Zugang zur Destillerie, der durch einen Landschaftsgarten führen soll. 

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Whiskyfun: Angus verkostet diverse Pärchen

Sechs Pärchen ergeben zwölf mal Vergnügen...

Fremde Federn (105): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Neu von Whiskyfaessla.de – Penderyn Summer Edition 2020

Ein Penderyn aus dem Purple Moscatel Weinfass, vormals befüllt mit Moscatel Roxo

PR: Walsh Whiskey Community sammelt €16,000 für Kleinkinder mit schweren Krankheiten

Anfang Juni durften wir über den Start einer Charity-Aktion von Walsh Whiskey, Hersteller von Writer's Tears und The Irishman, berichten - nun...

Exklusiv: Video-Interview mit Mark Reynier, CEO Waterford Distillery

Der Gründer der Waterford Distillery im ausführlichen Interview über Terroir, Business und die Wiederentdeckung der Gerste

Serge verkostet: Talisker Skye und Talisker 31yo Prima & Ultima

Ein in vielerlei Hinsicht SEHR ungleiches Paar...

The Scotsman: Interview mit Kai Ivalo, Spirits and Marketing Director der Scotch Malt Whisky Society

Der dort seit 2004 tätige Kai Ivalo stellt sich und die SMWS und blickt ein wenig in die Zukunft

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X