Samstag, 18. September 2021, 02:51:05

Grünes Licht für Brennerei im Crumlin Road Gaol

In einem Teil des alten Gefängnisses in Belfast kann nun eine Whisky-Brennerei und ein Touristenzentrum entstehen

Dem Plan der Belfast Distillery Company Ltd, einen Teil des alten Belfaster Gefängnisses the crum in eine Whiskey-Brennerei und ein Touristenzentrum umzuwandeln, stimmte der Planungsausschuss des Stadtrats einstimmig zu. Die Kosten für den Umbau des Gefängnisflügel A des alten viktorianischen Gefängnisses HM Prison Crumlin Road sollen £25 Millionen betragen. Neben einer Destillerie soll ein Touristenzentrum mit einer Bar und einem Restaurant / Café entstehen. Von diesem Zentrum aus sollen dann auch geführte Touren rund um das Gefängnis starten.

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/File:Crumlin_Road_Goal.jpg
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

Das viktorianischen Gefängnis Crumlin Road Gaol, dreistöckig und mit vier Flügeln, entwarf Charles Lanyon und wurde zwischen 1840 und 1859 erbaut. Seit 1996 ist es als Gefängnis stillgelegt und mittlerweile denkmalgeschützt. Die Whisky-Brennerei soll in einem der größeren, dem westlichen Flügel entstehen. In einem weiteren Flügel, der in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt wurde, befindet sich ein Museum. Die beiden anderen Flügel sind derzeit geschlossen.

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/File:Crumlin_Road_1.jpg
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X