Donnerstag, 03. Dezember 2020, 17:44:39

Hankey Bannister 21 Year Old Partners’ Reserve neu aufgelegt

Mit neuen Design und neuer Blend-Rezeptur

Beam 2020 Bowmore

Die Inver House Distillers haben ihren Blended Whisky Hankey Bannister 21 Year Old Partners’ Reserve neu aufgelegt. Auf den ersten Blick fällt hier natürlich die Umverpackung auf, eine schwarze Box mit einer lederartigen Prägung. In der Box finden wir eine neue sehr geometrische Flasche mit Goldfoliendekor, einem geprägten Metalletikett und einem dunklen Holzkorkverschluss. Und auch die Rezeptur des Blends erfuhr ein Re-Design. Master Blender Stuart Harvey wählte für diesen Blend seltene und außergewöhnliche Fässer aus. Mindestens 21 Jhare lang reifte der Whisky in diesen ehemaligen Sherry-Fässer und Ex-Bourbon Casks.

Die offiziellen Tasting Notes versprechen weiches und cremiges Toffee mit Vanille-Anklängen und einem Hauch von Weihnachtskuchen sowie dunkler Schokolade am Gaumen. Insgesamt nur 3000 Flaschen des Hankey Bannister 21 Year Old Partners’ Reserve sind verfügbar und kostet £ 105 (etwa 120 €).

Gegenüber Scottish Field erklärt Hankey Bannister Brand Manager Lynne Buckley:

„Auf dem Weltmarkt besteht eine enorme Nachfrage nach einem Blended Whisky, der ein qualitativ hochwertiges Produkt mit einer unverwechselbaren Markengeschichte verbindet.“

Und dieser Arikel stellt auch einige berühmte Liebhaber des Blended Whisky Hankey Bannister vor: so zum Beispiel Prinzregent William IV., Premierminister Winston Churchill und die Schriftstellerin Evelyn Waugh.

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Germany’s Best Whisky Awards 2020

Awards gehen in den Taunus, nach Kerken sowie nach Nürnberg

PR: Whisky Guide Deutschland 2021

Das Jahrbuch einer einzigartigen Liebhaberei

Neu bei Kirsch Import: ElsBurn Cosy Winter VI lädt zu gemütlichen Genussmomenten ein

Der Dram zu Wham und Weihnachten: Last Christmas, we gave you a dram…

PR: InchDairnie Distillery veröffentlicht CO2-Bilanz

Als erste Single Malt-Brennerei in Schottland

PR: Smokehead – „Dreaming of a Wild (ish) Christmas“

Smokehead träumt von einem wilden Weihnachtsfest mit speziellen Cocktails, Geschenken und Hacks

spektrum.de: Kleine Geschichte des Whisk(e)ys, der anfangs nicht aus Schottland kam

Von irischen Geistlichen, Jakob I., Aeneas Coffey, Pater Theobald Mathew und John Walker

PR: Brown-Forman Deutschland launcht neues Sammlerstück: Woodford Reserve Master’s Collection 2020

Ab Februar 2021 erscheint dieser Bourbon bundesweit im ausgewählten Fachhandel

PR: Hinch Distillery und Spirit of Yorkshire ab sofort bei Schlumberger

Die Vertriebsgesellschaft verzeichnet zwei Neuzugänge im Whisk(ey)-Sortiment

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X