Donnerstag, 05. August 2021, 21:06:33

Huffpost: Wie sich kanadischer Whisky verändert

Ein Artikel auf Huffington Post Canada beschreibt, wie sich kanadischer Whisky, der ja nicht nur momentan neben dem amerikanischen Bourbon ein gewisses Schattendasein führt, dem veränderten Geschmack des statistisch durchschnittlichen Whiskytrinkers anpasst, um am Markt wieder besser bestehen zu können.

Im Grunde versucht sich der kanadische Whisky vom Image des sanften, weichen Whiskys zu lösen und kräftigere Geschmacksnuancen zu forcieren. Vorreiter dabei ist Forty Creek, aber auch Canadian Club und Crown Royal ziehen da mit.

forty-creek

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X