Der Schweizer Säntis-Whisky ist ja unter Whiskyfreunden kein Unbekannter – jetzt hat man in der Schweiz, direkt am Alpstein im Appenzell einen Whisky-Trail eingerichtet, der über 27 Berggasthöfe führt, in denen man verschiedenste Säntis-Abfüllungen verkosten und in kleinen Fläschchen auch mitnehmen kann. Ein entsprechender Bericht dazu findet sich auf blick.ch – Weiteres dazu auch auf dieser Seite der Säntis-Homepage.

Die Berggasthäuser sind teilweise bequem mit einer Seilbahn erreichbar, teilweise fordern sie den Wanderer mit mehrstündigen Märschen heraus. Und natürlich gibt es auch Wanderpässe, einen mit neun Einträgen, und einen mit allen 27 Stempelstationen.

Eine wirklich schöne Idee, finden wir, die Lust auf Whisky und Wandern in der Schweiz macht.

saentis_es