Montag, 23. November 2020, 17:25:00

Ian MacLeod Distillers verdienen 25% mehr

Beam 2020 Bowmore

Prächtig geht es dem unabhängigen Abfüller und Betreiber von Tamdhu, Ian MacLeod Distillers. Laut ihren letzten Zahlen, die in Herald Scotland veröffentlicht wurden, hat das Unternehmen im letzten Finanzjahr fast 25% mehr verdient. Das seit 1933 tätige Familienunternehmen hat damit fast 6 Millionen nach Steuern verdient. Der meiste Zuwachs geht auf das operative Geschäft der Tamdhu-Destillerie zurück, aber auch die steigende Nachfrage bei Konsumenten weltweit hat laut dem Unternehmen dazu beigetragen. Alle, die die genaueren zahlen interessieren, finden sie hinter unserem Link.

Tamdhu Destillerie, Bild von martyn jenkins unter CC-Lizenz
Tamdhu Destillerie, Bild von martyn jenkins unter CC-Lizenz

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

3 KOMMENTARE

  1. Danke für den Link. Leider steht auch im Originaldokument nichts Spezifisches über den Kundenmix d.h. wieviel wird an Grossabnehmer, an Broker und Retailkunden und in welchen Ländern verkauft. Wie (un-)abhängig ist das Geschäftsmodell z.B. von Südostasien? Weiter fehlen Informationen zu den neuen Zugängen/ Distributionskanälen, die aufgrund der Tamdhu Übernahme erschlossen werden konnten und die ebenfalls für die weiteren Produkte nutzbar sind.
    Alles in allem hat Ian MacLeod Distillers die Zahl in den Vordergrund geschoben, die sie in den Medien präsentiert haben wollen (Gewinnsteigerung von 25%) und erst im letzten Satz gibt es noch den kurzen Hinweis, dass der Verschuldungsgrad im gleichen Zeitraum um 16% gestiegen ist. Ausserdem ist die Umsatzmarge von knapp über 10% im Whiskysektor als sehr gering einzustufen.

  2. Ian MacLeod Distillers hat den Vorteil, als Privatunternehmen nicht besonders auskunftpflichtig sein zu müssen und genau jene Zahlen in den Vordergrund stellen zu können, die ihnen vorteilhaft erscheinen. Persönlich (und ohne handfestes Faktenmaterial) glaube ich, dass die Wertschöpfung aus der Tamdhu-Übernahme eher noch als gering einzuschätzen ist. Die Marktpräsenz des Whiskys scheint mir nicht besonders vorhanden zu sein. Dennoch mache ich mir um die Firma wenig Sorgen 🙂

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu in UK: Glen Moray 14yo Sauternes Cask Matured

Die erste Abfüllung der neuen Warehouse 1 Collection - 1248 Flaschen mit satten 59,6% vol.

Hanyu Ichiro’s komplette Card Serie bricht Auktionsrekord bei Bonham’s

1,275 Millionen Euro legte ein Käufer für die 54 Einzelfassabfüllungen auf den Tisch des Auktionshauses

PR: Sotheby’s versteigert gesamte Black Bowmore Collection aus Besitz der Brennerei

Die Versteigerung startet im nächsten April in Hong Kong - der attraktive Präsentationsschrank ist inklusive

Gewinnen Sie jetzt mit Whiskyexperts Whisky, Jahresmitgliedschaft und Tastings der Scotch Malt Whisky Society (SMWS)!

Und alle unsere Leser können jetzt zum vergünstigten Sonderpreis SMWS-Mitglied werden - Details im Gewinnspiel

Serge verkostet: Sieben aus Bowmore

Die traditionsreiche Islay-Destillierie steht heute im Fokus der ersten Verkostung dieser Woche - mit einer großen Bandbreite an Punkten

TTB-Neuheiten: Talisker 43yo Xpedition Oak, Bowmore 40yo, Springbank Local Barley 10yo, Port Charlotte PAC:01 2011

Drei Insel-Brennereien und eine aus Campbeltown haben neue Whiskys in die Datenbank eingereicht...

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (207)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Irland – Landschaft und Küste in 4K

Eine bildgewaltige Reise über die grüne Insel

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X