Montag, 24. Februar 2020, 02:21:28

Inver House Distillers mit Gewinn- und Umsatzrückgang

Zur Gruppe gehören Old Pulteney, Speyburn, anCnoc und Balblair

Amrut Top of Site

Inver House Distillers, Besitzer von Old Pulteney, Speyburn, anCnoc und Balblair, konnten im abgelaufenen Finanzjahr auf Grund von Umstrukturierungen im Handel mit den USA und geringeren Verkäufen von Spirit weniger Gewinn und weniger Umsatz verbuchen.

Konkret ging der Gewinn um mehr als 20% zurück, der Umsatz um 15.2%. Gut verkauften sich die Single Malts, durch weniger „bulk sales“ von Spirit (den man aus strukturellen Gründen anstrebte) und vor allem durch den Verzicht auf einen eigenen US-Vertrieb (das Zusammengehen dort mit Sazerac brachte höhere Aufwendungen) kam es allerdings zu oben genannten Einbrüchen.

Man ist allerdings zuversichtlich, dass sich das Wachstum wieder erholen wird, so ein Unternehmenssprecher.

Balblair. Bild: Potstill Wien
Balblair. Bild: Potstill Wien

Unsere Partner

Kaspar Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (168)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (2): 1st Pannonian Whisky Club, Hornstein (A)

Seit 2014 ist der Klub tätig - er besitzt auch drei volle Whiskyfässer in einem Warehouse in Glasgow

Whiskyfun: Angus verkostet Abfüllungen der Old & Rare Show in London

Zehn besondere Abfüllungen von der kommenden Raritätenmesse in London...

Fremde Federn (85): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Noch bis Sonntag: Gewinnen Sie drei exzellente indische Whiskys aus der Paul John Distillery in Goa

Mit dem Bremer Spirituosen Contor den Paul John Peated Select Cask, den Paul John PX Select Cask und den Paul John Oloroso Select Cask gewinnen!

Ad Gefrin Distillery: Nötige Abbrucharbeiten vor dem Bau haben begonnen

Die vorbereitenden Bauarbeiten für das über 10 Millionen Pfund teure Projekt südlich der schottischen Grenze kommen gut voran...

Waterford Distillery: Open Day & Inaugural Bottling Launch – 1st Cuvée: Pilgrimage

Am 25. April veröffentlicht die irische Brennerei von Mark Reynier ihren ersten Single Malt - aber nur wer persönlich kommt, bekommt ihn auch.

Serge verkostet: Clynelish in zehnfacher Ausführung und aus zwei Destillerien

Insgesamt zehn Abfüllungen sind es diesmal, die Serge Valentin in seiner neuesten Session verkostet, und sie stammen aus Clynelish und Clynelish. Da...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X