Wir haben die Isle of Raasay Distillery mit Berichten und Beiträgen seit ihren frühen Phasen verfolgt (siehe zum Beispiel unser Audiointerview mit dem Mitbegründer Alasdair Day). Umso mehr freut es uns nun, dass nach der Bauphase zwei wichtige Meilensteine für die Destillerie erreicht wurden und werden.

Zum einen hat die Brennerei bereits mit den ersten Produktionsläufen begonnen (gerade jetzt wird zum ersten Mal die Wash Still befüllt und befeuert – siehe die folgenden drei Bilder), nachdem gestern die ersten Fässer angeliefert wurden (Bild Nummer 4). Der erste Spirit soll in ca. drei Monaten abgefüllt werden – die Läufe momentan sind Testläufe, so wie es bei neuen Destillerien Usus ist. 

© Alasdair Day, Isle of Raasay Distillery
© Alasdair Day, Isle of Raasay Distillery
© Alasdair Day, Isle of Raasay Distillery
© Alasdair Day, Isle of Raasay Distillery

Zweitens ist nun das offizielle Eröffnungsdatum bekanntgegeben worden: es ist der 16. September. Für Besucher ist die Destillerie momentan noch nicht zugänglich – am 16. Oktober soll es dann die erste Distillery Tour geben.

150.000 Flaschen jährlich wird die Produktion unter dem Master Distiller Iain Robertson betragen, der erste Whisky wird dann wohl Ende 2020 erhältlich sein.