Dienstag, 13. April 2021, 17:57:32

Japanische Whiskys erzielen Höchstpreise in Hongkong-Auktion

Karuizawa-whisky

Thedrinksbusiness.com berichtet, dass japanische Whiskys bei einer Auktion in Hongkong zu Höchstpreisen verkauft wurden. Ein 1968 Karuizawa erzielte mit umgerechnet 5000 Euro das Doppelte des Schätzwertes. Aber auch die schottischen Whiskys konnten dort hohe Preise erzielen, so zum Beispiel ein 50jähriger Macallan (Lalique) die Summe von umgerechnet 26.000 Euro. Daniel Lam, der Vertreter des Auktionshauses Bonhams: „Die erfolgreiche Auktion japanischer Whiskys zeigt, dass die Kenner immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen für ihre Sammlungen sind. Wir werden in Hongkong auch weiterhin solche Angebote in die Auktionen bringen.“

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X