Montag, 08. August 2022, 09:54:05

Jesus.de: Interview mit „Whiskyvikar“ Wolfgang F. Rothe

Der Priester und Buchautor im Gespräch

Whisky und Spiritualität versucht der als „Whiskyvikar“ bekannte Priester Dr. Wolfgang F. Rothe in seinem Wirken zu vereinen. In seiner pastoralen Tätigkeit, als Buchautor und in seinen Tastings, liegt es ihm immer daran, diese beiden Themen zu präsentieren.

Die Webseite jesus.de hat nun mit Rothe ein Interview geführt, das nicht nur zu den oben angesprochenen Punkten recht Interessantes bietet, sondern auch über die Kommunikation von Glaubensinhalten oder wie sich Alkohol und Religion vereinen lassen. Hier ein Auszug:

Überhöhen Sie den Whisky? Sie bezeichnen ihn als „himmlisches Erzeugnis“, sogar als eine „Ahnung vom Paradies“ …

Am Beispiel von Whisky versuche ich deutlich zu machen, dass jeder echte, das heißt maßvolle Genuss, in der Tat ein Geschenk des Himmels und ein Vorgeschmack des Paradieses ist. Schließlich hat uns Jesus ewiges Leben verheißen, „Leben in Fülle“ (Joh 10,10), Leben ohne Einschränkung, Leben in Genuss.

Wolfgang F. Rothe (links) benutzt Whisky auch als Vehikel, um über Spiritualität zu sprechen…

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X