Samstag, 25. Juni 2022, 03:35:30

Kirsch Import und Signatory Vintage bringen das Einhorn unter den Einzelfässern – ehrlich!

Auch wenn heute der erste April ist - dieses Einhorn gibt es wirklich!

Eine ganz besondere Abfüllung kommt von Kirsch Import und Signatory auf den deutschen Markt – und auch wenn man wegen des Erscheinungsdatums erst einmal zweimal hinschauen muss, ist dieser Einhorn-Whisky dennoch real und wird bald im Handel verfügbar sein: Ein Ben Nevis aus dem Jahr 2014, eine Einhornzelfassabfüllung sozusagen, ein fabelhafter Whisky, der … ach, das können die von Kirsch Import wirklich besser beschreiben als wir:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Für unsere Kunden nur das Fabelhafteste: Ben Nevis 2014/2021 ist das Einhorn unter den Einzelfässern

Schon 1988 gründete Andrew Symington die Signatory Vintage Scotch Whisky Company Ltd. Und seitdem sind die exklusiven Abfüllungen eines der erfolgreichsten unabhängigen „Bottlers“ Schottlands nicht mehr aus den Regalen von Whiskyfans wegzudenken. Die limitierten Abfüllungen aus wenigen Fässern kommen in Reihen auf den Markt – wie etwa in der Signatory Un-Chillfiltered Range, der Vintage-Collection Range oder der Cask Strength Collection.
 
Am heutigen Tage dürfen wir Ihnen eine neue Expression dieser Kollektion aus nur einem einzigen, auserlesenen Einzelfass anbieten, die es aus diesem Hause noch nie zuvor gegeben hat. Man könnte sie daher eigentlich auch als legendär bezeichnen. Ein Einhorn, quasi. Wie eigentlich alle anderen auch… Weil jedes Fass unterschiedlich ist. Sie wissen schon… Single Cask und so… Aber egal…
 
Vergessen Sie geschlossene Brennereien, alte Vintages und sonstige traditionsreiche Brennereien. Das ist doch alles gar nicht so wichtig in Bezug auf den Geschmack. Was wir Ihnen hier präsentieren, ist feenstaubtechnisch betrachtet einfach nur einzigartig und lässt keine Wünsche offen! Es handelt sich bei unserem heutigen Produkt um ein einmaliges Erlebnis – weder austauschbar noch wiederholbar. Nie wieder wird es ein Fass wie dieses geben. Hierin sind sich alle befragten Experten einig. Wie oft trifft man im Leben schließlich schon auf ein solches Fabelwesen?!

Prinzipiell ist dieses Einzelfass so gut, dass auch erfahrene Genießer bevorzugen, sich diesen mystisch-dunklen Dram in das Glas der Wahl einzuschenken und ihn dann wieder in die Flasche zurückzufüllen, um das Geschmacks-Unicorn nicht zum letzten Mal erlebt zu haben. Alles andere wäre verschenkt. Ein Endlos-Whisky, sozusagen. Die Jahre überdauernd wie die Legende des Einhorns. Im Preis-Leistungs-Verhältnis? Unschlagbar. Und weil das Einhorn symbolisch für alles Gute steht, gilt dies ebenso für das in allen Farben des Regenbogens glänzende Geschmackserlebnis, das unser Unicorn zu bieten hat.

Die Tasting Notes von führenden Experten lauten wie folgt:

Nase: Côtes du Rhône Roséwein. Anschließend in erster Linie Feenstaub. Sehr prägnant sogar. Also, der Feenstaub. Je länger man daran riecht, desto dominanter wird er. Aber das Aroma ist keinesfalls eindimensional. Im Hintergrund sind außerdem unter anderem Feenstaub, Rosenblätter, Kolibri-Pups und vor allem auch Feenstaub wahrzunehmen. 
 
Gaumen: Gummibären (überwiegend die roten, eigentlich aber ein Mix aus allen, aber auf gar keinen Fall den weißen. Also, einem Mix aus allen ohne den Weißen. Niemand mag die weißen Gummibären… Also ehrlich gesagt, sie sind nicht wirklich schlecht, aber eben auch nicht wirklich gut. So richtig mag sie daher niemand. Zumindest hat keiner je gesagt, dass es von den weißen Gummibären eine sortenreine Tüte geben sollte. Quasi wie die Color-Rado-Mischung, wo eigentlich niemand den Konfekt haben will… Sonst würde es ja Tüten mit ausschließlich Konfekt geben. Ja, es gibt die reinen Konfekt-Tüten. Lassen Sie sich aber bitte nicht täuschen! Eine Umfrage unter ausgewiesenen Gummibären hat ergeben, dass diese Art Tüten nur wegen des Lakritzanteils gekauft werden.) 
 
Nachklang: Liebesapfel, Feenstaub und Gummibären (nicht alle Gummibären – siehe Geschmack).

Wir haben unsere besten Experten antreten lassen, um diese einmalige Abfüllung zu verkosten, und sie alle sind zu dem einstimmigen Ergebnis gekommen: Dieser Whisky ist fabelhaft! Andere Interpretationen sind daher ausgeschlossen. Die hier schwarz auf weiß für alle Zeiten festgehaltenen Notes sind richtig und keine anderen sonst. Wie wir alle wissen, haben Experten immer Recht, also lassen Sie sich nichts anquatschen, was von unseren Notes abweicht.

Ben Nevis 2014/2021
Signatory Vintage Highland Single Malt Scotch Whisky
Selected by Kirsch Import

6 Jahre
Dest. 2014
Abgef. 2021
Fasstyp: First Fill Sherry Butt (Finish)
823 Flaschen
46% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

UVP: 59,90€

2 Kommentare

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X