Samstag, 25. Juni 2022, 03:37:20

Mehr als 90 % der Aufträge für The Cairn Distillery gingen an lokale Unternehmen

Gordon & MacPhail konnte so die lokale Wirtschaft ankurbeln

Als Whisky-Spezialist Gordon & MacPhail aus Elgin seine Pläne für die neue The Cairn Distillery bekannt gab, verpflichtete sich das Familien geführte Unternehmen, bei den zu vergebenen Arbeiten lokale Unternehmen so oft wie möglich zu berücksichtigen. Nun, wenige Monate vor der Fertigstellung der Arbeiten, stellt Gordon & MacPhail fest, dass mehr als 90 % der Aufträge an lokale Unternehmen vergeben wurden. So konnte die lokale Wirtschaft angekurbelt werden, wie es Ewen Mackintosh, Geschäftsführer von Gordon & MacPhail, sagte, und jungen Menschen die Aufnahme einer Ausbildung/Tätigkeit ermöglicht hat. In einem Artikel bei Scottish Field wird dies auch detailliert dargestellt (wir belassen die Bezeichnung apprentice ohne Übersetzung, Lehtling/Auszubildender scheint nicht ganz zu passen):

  • Der Hauptauftragnehmer Morrison Construction beschäftigte während der Bauzeit vier Schreiner apprentices, darunter einen, der seine Ausbildung im November abschloss.
  • EJ Parker Technical Services setzte bei der Elektroinstallation sowie beim Bau der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsanlagen vor Ort auch drei Elektro apprentices ein.
  • AB Masonry stellte zwei weitere Steinmetz apprentices ein.
  • Forsyths, die die Destillierausrüstung in ihren Werkstätten in Rothes und Elgin herstellten, beschäftigten einen mechanical engineer apprentice und einen Elektro apprentice.

Die Cairn Distillery soll im Sommer 2022 für Besucher geöffnet werden, und ist dann neben Benromach die zweite Whisky-Destillerie von Gordon & MacPhail.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X