Montag, 08. August 2022, 09:33:07

Neu: Craigellachie 13 Years Old Armagnac Cask Finish

Diese erste Ausgabe der Craigellachie Cask Collection kommt ab April auch nach Deutschland...

Aus der Brennerei Craigellachie gibt es eine neue Abfüllung, die erste in der ebenso neuen Craigellachie Cask Collection: Craigellachie 13 Years Old Armagnac Cask Finish.

Dass man sich diese französische Spirituose als Vorbelegung für die Finish-Fässer ausgesucht hat, ist logisch: Was Craigellachie mit Armagnac verbindet, ist der Einsatz von Worm Tub Condensers bei der Erzeugung des Spirits. Diese Verwandtschaft, so Malt Master Stephanie Macleod, unterstützt den robusten Charakter des Speysiders und schafft es damit, den Destilleriecharakter deutlich zum Tragen zu bringen.

Der Craigellachie 13 Years Old Armagnac Cask Finish reifte zunächst 12 Jahre in amerikanischen Eichenfässern (refill und recharred), um dann in Bas-Armagnac-Fässern (die Vermutung, dass diese aus französischer Eiche gefertigt waren, liegt nahe) ein weiteres Jahr nachzureifen bevor er mit 46% vol. in die Flaschen kam. Der typische Craigellachie-Geschmack wurde durch das Finish mit Noten von Bratäpfeln und Zimt abgerundet, dazu kommen Karamellnoten, Ananas-Sirup und der Geruch nächtlicher Lagerfeuer.

In UK kostet der neue Craigellachie 13 Years Old Armagnac Cask Finish knapp 53 Pfund, er wird schon im April auch in Deutschland erhältlich sein, zu einem umgerechnet wohl ähnlichen Preis.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X