Von Glen Moray gibt es eine neue Abfüllung zu vermelden: Der Glen Moray Glen Moray Elgin Heritage 21yo Portwood Finish wird anlässlich des Whisky Fringe Festivals in Edinburgh an diesem Wochenende veröffentlicht und zuerst dort, und danach in den Geschäften erhältlich sein.

Der mit 46.3% alk./vol. abgefüllte Single Malt soll laut Destillerie würzige Süße und Rotweinaromen kombinieren, aus den ex-Bourbon Casks der Hauptreifung und den Portfässern des Finishes.

In der Nase soll die Abfüllung intensive Beerenfrüchte in Vanillecreme, satte Karamelltöne und frisch gebackenen Lebkuchen zeigen. AM Gaumen findet man schwarze Johannisbeeren, Lakritze, danach Karamell-Toffee und Chilli-Schokolade.

Der Verkaufspreis des Whiskys wird bei  £125 liegen, das sind an die 135 Euro.