Samstag, 16. Januar 2021, 09:52:53

Neu: Lagavulin Feis Ile 2015 Edition (mit Tasting Notes)

Auch Lagavulin kommt natürlich mit einer Sonderabfüllung zum Festival Fèis Ìle 2015, und diesmal ist es ein dreifach gereifter Lagavulin aus dem Jahr 1991. Er begann seine Ruhe im Fass mit amerikanischer Eiche, wurde dann kurz in Pedro Ximenez-Fässern gelagert, um danach längere Zeit in Oak Puncheons zu rasten. Von ihm gibt es insgesamt 3500 Flaschen, die am Tag der offenen Tür (23. Mai) in der Destillerie um jeweils 128 Pfund angeboten werden. Auch zu dieser Sonderabfüllung haben wir Ihnen die offiziellen Tasting Notes übersetzt:

Lagavulin Feis Ile 2015 (1991), Natural Cask Strength, 59.9%vol, personally selected by Iain McArthur.

Nase unverdünnt: dunkle, dichte Schokolade, Kaffeesatz, nasse Glut, reichhaltige Süße. Anklänge von Melasse, gekochte Süßigkeiten, moosig

Nase mit Wasser: Pfirsichseife, Schokolade, Kampfer, geräucherter Schinken, getrocknete Früchte und Rosinen, ledriger, feiner Rauch, weniger süß, Lacknoten

Geschmack: süß, rauchig, Kaffee, nussig (grüne Haselnüsse), süßer und aschiger Nachgeschmack, mittellanges bis langes Finish

image001lagavulinfeisile2015

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X