Donnerstag, 25. Februar 2021, 23:26:44

Neu: Tamdhu bringt Batch Strength No. 005

Noch im September sollte die neue Ausgabe im Handel zu finden sein

Für Freunde des fassstarken Whiskys aus dem Sherryfass gibt es – im ersten Nachdenken – momentan drei Destilerien, die dieses Verlangen mit einer gewissen Regelmäßigkeit durch Neuauflagen ihrer speziellen Abfüllungen stillen: Glendronach, Glengoyne und Tamdhu. Tamdhu hat nun mit dem Tamdhu Batch Strength No. 005 einen weiteren Whisky in der eigenen Serie veröffentlicht – diesmal ist dieser mit 59,8% vol. abgefüllt, er stammt aus Fässern, die mit Oloroso Sherry aus Jerez in Spanien präpariert waren.

Vielleicht an dieser Stelle hier ein kleiner Einschub: Da die Nachfrage an Sherryfässern den Konsum des ursprünglichen Inhalts bei weitem übersteigt, ist man dazu übergegangen, Fässer mit Sherry zu präparieren, um diese Nachfrage befriedigen zu können. Früher waren Sherryfässer über viele Jahre als solche verwendet, das bedeutete, dass der Sherry lange Zeit hatte, ins Holz einzudringen – heute muss das alles schnell gehen und es wird im großen Umfang speziell für die Whiskydestillerien extra gemacht.

Zurück zu der neuen Abfüllung aus der Speyside-Brennerei Tamdhu (die so wie Glengoyne zu Ian MacLeods Distillers gehört): Der Whisky soll nach Angaben der Brennerei in der Nase Noten warmer Vanille, Zimt und gerösteten brasilianischen Nüssen bieten, am Gaumen dann den Geschmack von Sommerbeeren, Zitrus, Eiche, und frisch gebackenen Cookies.

After a multi-award-winning year for No. 004, I know Batch Strength No.005 will impress everyone who samples it – with its complex richness, deep intensity and long, rewarding finish. This annual Tamdhu release always goes down well as it is a brilliant showcase of the beautiful colour and flavour derived from our exclusively sherry oak cask maturation process.

Sandy McIntyre, Tamdhu Distillery Manager

Zur Zeit gibt es den Tamdhu Batch Strength No. 005 nur auf der Webseite der Brennerei, aber er wird noch im Laufe dieses Monats im Handel auftauchen. Der Preis in UK: knapp 80 Pfund pro Flasche.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X