Sonntag, 09. August 2020, 01:48:33

Neu: The Brisbane von Fusion Whisky

Der neue Blended Malt wurde am Wochenende in Australien vorgestellt

Nach The Glover, The E&K und The Winter Queen bringt Fusion Whisky aus Edinbrugh einen neuen „internationalen“ Whisky, diesmal ein blended Malt aus Schottland und Australien, der sich „The Brisbane“ nennt.

Der Name kommt nicht von der Stadt in Australien, sondern vom berühmten Wissenschaftler, der ihr (und einem Mondkrater) den Namen gab: Thomas Makdougall Brisbane aus Largs in Schottland, wo er 1773 geboren wurde.

Der australische Whisky für den Blend kommt von der Starward Distillery, wo die Abfüllung auch am Wochenende von Alex Bruce, Master Distiller bei Ardnamurchan und Master Blender für Fusion Whisky, vorgestellt wurde. Auch David Broom und Charles MacLean waren vor Ort.

Im Whisky finden wir Anteile von fünfjährigem Starward Whisky aus fünf ex-Apera Fässern, sowie zwei ex-sherry hogsheads aus Glen Garioch und Teile eines ex-sherry butts aus Glen Grant. 932 Flaschen zu je 150 Pfund gibt es von ihm, abgefüllt wurde er mit 57.5%. Wir haben hier auch die englischsprachigen Tasting Notes für Sie:

Mahogany with amber lights. initially nose drying, with freshly baked croissants topped with butterscotch sauce, pecan pie, ginger, runny honey, chocolate éclairs and banoffee.

Chocolate éclairs in the taste with stone fruits in the development:  ripe plum, apricot and tinned prune juice.

Sweet overall in the finish; creamy mouthfeel, bitter chocolate and more toffee to finish.

Der Whisky ist übrigens auch der erste, der die Blockchain-Technologie benutzt, um dem Konsumenten die komplette Erzeugungsgeschichte der Flasche auf einer Website nachvollziehbar zu machen. Adelphi hat die Technologie bereits für einen einjährigen Spirit benutzt, dies ist aber das erste Mal, dass sie auf einen Whisky angewendet wird.

 

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fremde Federn (109): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Highland Park en masse, Teil 2

Zehn Abfüllungen mit konstant hoher Qualität

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X