Preislich wohl jenseits von gut und böse (Nachtrag: US-Quellen sprechen von $35.000) ist die letzte Abfüllung von The Macallan Peerless Spirit in Lalique Six Pillars angesiedelt, die dieser Tage erscheint. In das Fass kam der Whisky, der zu den ältesten gehört, die von Macallan jemals abgefüllt wurden, am 10. November 1950 – er ist damit 65 Jahre alt. 470 Stück davon wurden hergestellt – einen Preis haben wir bislang nicht erfahren können. Seine Verpackung ist so aufwendig wie stilvoll:

macallanlalique6

Mit der Six Pillars Serie zelebriert The Macallan die – aus ihrer Sicht – sechs Säulen ihrer Einzigartigkeit: Das Easter Elchies House, ihre spirituelle Heimat, die kleinen Stills, der perfekte Cut ihres Destillats, die besonderen Eichenfässer, die natürliche Farbe und der unvergleichliche Spirit.

Auch ein Video von knapp 10 Minuten gibt es zu diesen sechs Säulen, es stammt aus dem Jahr 2011:

https://www.youtube.com/watch?v=gdwfOzN6oeg

 

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe geglaubt, Whisky Experts schreibt über Whisky.
    Schmuck und Glas gehören zu Swarowski …