Montag, 01. Juni 2020, 10:15:34

Neu: Tomatin Earth

Der dritte Whisky der Five Virtues Serie ist veröffentlicht worden

Glenallachie for whic

Nach Fire und Wood, den beiden ersten Abfüllungen aus der Five Virtues Serie von Tomatin, ist nun mit heutigem Datum auch der Tomatin Earth vorgestellt worden, ein getorfter Whisky aus Refill Hogsheads. Seine offizielle Premiere hat er morgen auf der Whisky Exchange Show in London.

Der Tomatin Earth bietet laut Tomatin Distillery Manager Graham Eunson Aromen von Vanille, brennendem Heidekraut und dunklen Früchten, gemeinsam mit süßem, leichtem Rauch am Gaumen.

Der Tomatin Earth ist für die Marke eigentlich eine einzigartige Ausnahme: Tomatin destilliert nur zwei Wochen pro Jahr mit getorfter Gerste, und dieser Spirit wird eigentlich nicht unter der Marke Tomatin abgefüllt.

Five Virtues“ ist eine Zusammenarbeit mit der schottischen Künstlerin Eva Ulrich, die für die Serie die Überkartons gestaltet hat. Die „fünf Tugenden“ beziehen sich auf die fünf Elemente aus der Natur: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Man will mit ihnen die Einflüsse verschiedener Fassreifungen demonstrieren – aber die ganze Serie auch in ein generelleres Konzept einbinden, eben die Naturelemente. Dieses Video hier stellt die Künstlerin dahinter vor:

Die Flaschen sind jeweils in einer Auflage von 6000 Stück und mit 46% Alkohol abgefüllt (nicht gefärbt und nicht kältefiltriert), in England kosten sie 50 Pfund, in Österreich, wo der Earth bereits erhältlich ist, liegt der Preis bei 55 Euro.

Metal“ und „Water“ werden dann Anfang 2018 erscheinen. 

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Whisky des Monats Juni 2020: anCnoc 12 year old

Zum Beginn eines hoffentlich wunderbaren Sommers stellen wir Ihnen einen unterschätzten Speysider vor

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (182)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Whiskyexperts Classics – ein Besuch bei Glenallachie

Vor zwei Jahren besuchten wir die Speyside-Brennerei von Billy Walker, und konnten die Destillerie und Warehouses besichtigen.

Fremde Federn (99): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Jede Woche erscheinen viele neue Whisky-Abfüllungen – und gesellen sich zu den Abertausenden dazu, die es bereits gab oder gibt. Wer soll...

Whiskyfun: Angus verkostet Duos, gemischt

Eine Reise durch die Speyside und die Highlands, mit Longmorn, Glenmorangie, Ardmore und Glen Garioch

TTB-Neuheit: Compass Box Hedonism Felicitas

Grain Whiskys aus drei Dekaden zur Feier des 20. Geburtstags des Unternehmens sind die Bestandteile dieses Blended Grains

Serge verkostet: Vier aus Glen Spey mit Finishes

Vier mal in Fässern gefinisht, die zuvor mit fortifizierten Weinen belegt waren - und vier recht gute Wertungen

Bardstown Bourbon Company setzt Spatenstich für neue Abfüllanlage

Bislang war man nur als Brenner tätig - nun holt man sich auch die Abfüllung ins Haus

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X