Montag, 25. Januar 2021, 10:49:18

Neu: Tullibardine 1964

Die neueste Abfüllung in der Custodians Collection

Aus der Highland-Brennerei Tullibardine gibt es eine neue Abfüllung zu vermelden: Der Tullibardine 1964 ist das neueste Bottling in der Custodians Collection. Von ihm gibt es weltweit 242 Flaschen. Erstmals haben wir ihn vor einem Monat in der TTB-Datenbank entdeckt (siehe hier), nun ist sein Erscheinen auch offiziell.

Der 51 Jahre alte Whisky (er – oder ein Teil von ihm – muss also einige Zeit außerhalb des Fasses verbracht haben) ist mit 40.4% Vol. abgefüllt und stammt aus drei ausgesuchten Fässern und soll in der Nase den Duft von einem Lederlehnstuhl und Blumenwiesen verbreiten, sowie von frischen Sommerfrüchten, die mit etwas Sahne beträufelt sind. Am Gaumen hat man laut Destillerie den Geschmack von Mandeln in Milchschokolade und frisch geschnittenen Ananas.

Ein Preis für den Whisky wurde nicht angegeben, auch auf der Webseite der Destillerie zur Custodians Collection (beim Erwerb des Whiskys wird man lebenslanges Mitglied im Tullibardine Custodians Club) zeigt noch keine weiterführenden Infos zum Bottling.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X