Donnerstag, 09. April 2020, 04:54:37

TTB-Neuheiten: Glenmorangie The Cadboll Estate 15yo, Tullibardine 1964

Zwei Highland Whiskys, die erst auf den zweiten Blick neu sind

BuyMyWhisky Leaderboard

Zwei Neufunde in der us-amerikanischen TTB-Datenbank werden alte Whiskyhasen kurz stutzen lassen: Denn weder ein Glenmorangie mit dem Namen Cadboll noch ein Tullibardine 1964 scheint wirklich neu zu sein. Dennoch listen wir sie getrost unter Neuheiten. Und das kommt so:

Der Glenmorangie The Cadboll Estate 15yo hat wohl nichts mit dem Glenmorangie Cadboll aus dem Travel Retail zu tun. Denn der letztere ist ohne Altersangabe und nennt sich schlicht und einfach nur „Cadboll“ und nicht „The Cadboll Estate“. Wir tippen mal darauf, dass er in den regulären Handel kommen wird. Und so sehen die Etiketten des mit 43% Alkoholstärke abgefüllten Whiskys aus der Highland-Brennerei aus:

Beim zweiten Neuling aus der Datenbank haben wir nachrecherchiert: Es gab zwar schon ein paar Tullibardine aus dem Jahr 1964, aber dieser hier ist mit 40.4% Alkoholstärke nirgendwo bislang aufzufinden. Und eine im Jahr 2015 aus dem Fass genommene Abfüllung haben wir auch nirgendwo entdecken können. Somit können wir davon ausgehen, dass dieser Tullibardine 1964 wohl neu in den Handel kommen wird (nachdem er einige Zeit wohl in einem Stahltank zwischengelagert wurde). Hier die Etiketten:

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Wie man daheim im Pyjama 1 Million Pfund für Whisky ausgeben kann…

Vom 10. bis 20. April wird der zweite Teil der Sammlung versteigert - bei uns gibt es den Katalog zum Download

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

PR: Killowen Distillery – Irlands kleinste Destillerie präsentiert Whiskey und Poitin

Die Brennerei ist im Herzen der Mourne Mountains im Süden des County Downs in Nordirland beheimatet

PR: Neu von Kirsch Import – Edradour 2008/2020 Natural Cask Strength

Vollmundige Sherry-Reifung im eleganten Ibisco Dekanter

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X