Donnerstag, 22. Oktober 2020, 14:56:57

Neu: Zwei Signatory Vintage Fassstärken exklusiv für Deutschland bei Kirsch Whisky

...plus jede Menge Abfüllungen von SMS und Elements of Islay - und einen winterlichen ElsBurn

Wie uns Kirsch Whisky, Importeur der Whiskys von Signatory Vintage heute mitteilte, werden in den nächsten Tagen zwei exklusive Deutschland-Abfüllungen von Signatory bei ausgewählten Händern erhältlich sein. Es hanbdelt sich dabei um einen fassstarken 29 Jahre alten Blair Athol 1989 und einen Glenburgie 2007, ebenfalls in Fassstärke. Details untenstehend.

Zudem wird es eine Menge neuer Abfüllungen von Single Malts of Scotland und Elements of Islay geben, die wir im Anschluss tabellarisch für Sie auflisten. Bei ihnen gilt wie bei den beiden Signatorys: Preise und Verfügbarkeit bitte bei Ihrem Händler abfragen.

Blair Athol 1989/2019
Signatory Vintage Cask Strength Collection

Ein fruchtig-süßer Blair Athol mit viel Zitrusaromen, exotischen Früchten und einer Spur Eichenwürze.

Specially selected and bottled for Kirsch Whisky
29 Jahre
Dest. 07.06.1989
Abgef. 29.01.2019
Gereift in einem Hogshead
Fassnr. 3427
207 Flaschen
50,6 % Vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Glenburgie 2007/2019
Signatory Vintage Cask Strength by Kirsch

 

Specially selected and bottled for Kirsch Whisky
12 Jahre
Dest. 06.06.2007
Abgef. 23.09.2019
Gereift in einem Sherry Butt
Fassnr. 900076
609 Flaschen
64,0 % Vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Nun zu den Whiskys von Single Malts of Scotland – alles Einzelfässer in Fassstärke. Wir haben Sie nachstehend aufgelistet:

  • Bunnahabhain 31yo (Directors Special)
  • Bunnahabhain 43 yo (Directors Special)
  • Ben Nevis 1996
  • Bunnahabhain 1990
  • Bruichladdich 1992
  • Clynelish 1995
  • Glen Elgin 1995
  • Imperial 1994
  • Ledaig 2005
  • Miltonduff 1999

Hier Batches aus mehreren Fässern, jeweils 48% Alkoholstärke:

  • Caol Ila 2008
  • Glen Elgin 2006
  • Orkney 2006

Von Elements of Islay (Hier werden Destilleriennamen durch Kürzel repräsentiert) kommen in den bekannten Apothekerflaschen (500ml in Fassstärke):

Ar11

19 Jahre
Dest. 2000
Abgef. 2019
Gereift in

  • 12 Jahre American Oak
  • 7 Jahre 1st Fill PX Butt

840 Flaschen weltweit
56,8 % Vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Lg10

ca. 12 Jahre
Dest. 2007
Abgef. 2019
Gereift in:

  • 3 ex-Bourbon Barrels

986 Flaschen weltweit
57,4 % Vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Oc6

ca. 8 Jahre
Dest. 2011
Abgef. 2019
Gereift in ex-Bourbon Barrels
870 Flaschen weltweit
58,1 % Vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Un zu guter Letzt haben wir noch die Ankündigung für einen neuen ElsBurn erhalten, den ElsBurn Cosy Winter V. Das schreibt Kirsch Whisky darüber:

Die bereits fünfte Abfüllung der Cosy Winter Reihe steht nun auch erstmals unter dem neuen Namen ElsBurn. Auch dieser Cosy Winter ist „gently woodsmoked“ und passt somit wieder Ideal in die kalte Winterzeit. Gelagert wurde der Whisky aus dem Harz in 1st Fill Malaga, – Sherry und Ruby Portwein Fässern. Wie üblich: weder gefärbt, noch kühlfiltriert und natürlich in Fassstärke abgefüllt.

ElsBurn – Cosy Winter V
Hercynian Distilling Co. / Hammerschmiede

Exclusively bottled for Kirsch Whisky
Gently Woodsmoked
Gereift in

  • 1st Fill Malaga Casks
  • 1st Fill Sherry Casks
  • 1st Fill Ruby Port Casks

672 Flaschen
52,2 % Vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

PR: Wolfcraig Distillery ernennt Richard Paterson zum Master Blender

Diese Aufgabe wird er parallel zu seiner Arbeit bei Whyte & Mackay wahrnehmen

Nähere Infos zur „Coastal Cask Collection“ von Glenglassaugh

Die zehn Einzelfass-Abfüllungen sind jeweils für bestimmte Märkte vorgesehen

Glenfiddich startet „Where Next?“-Marketingkampagne (mit Video)

Der Hirsch als Symbol der Marke steht im Vordergrund

PR: Jim Beam lanciert ‚Lineage‘

Eine gemeinsame Kreation von Vater und Sohn

Serge verkostet: Zwei Glenmorangie, möglicherweise

An der Seite des ‘A Tale of Cake’, ein nicht näher bezeichneter, geheimer Highland-Whisky

TTB-Neuheit: Bruichladdich Islay Barley 2012

Eine weitere Abfüllung der Barley Provenance Serie

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X