Mittwoch, 28. Juli 2021, 23:17:51

Neue Destillerie auf den Äußeren Hebriden: Isle of Harris Distillery

Und munter weiter geht es mit dem Reigen der neuen Destillerien in Schottland – diesmal mit einer, deren Finanzierung gesichert ist und die bereits Anfang 2015 produzieren soll: Die Isle Of Harris Distllery wird in Tarbert gebaut, liegt auf den äußeren Hebriden und soll 300.000 Liter Alkohol pro Jahr produzieren. Insgesamt 17 private Investoren auf der ganzen Welt haben das Projekt mit 10 Millionen Pfund finanziert, die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Der dort produzierte Whisky soll sich Hearach nennen, das alte gälische Wort für die Bewohner der Insel. Frühestens 2018 wird es dann die ersten Abfüllungen geben. 20 Arbeitsplätze werden auf der Insel geschaffen – dort sind sie in letzter Zeit eher Mangelware geworden und daher hat das Projekt auch die Unterstützung der Bevölkerung und der lokalen Politiker. Auch eine eigene Website hat die Destillerie schon. Mehr darüber findet man auch auf Harpers.

Karte der Hebriden von Kelisi, CC-Lizenz
Karte der Hebriden von Kelisi, CC-Lizenz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X