Dienstag, 26. Januar 2021, 00:22:07

PR: Absage Whiskymesse Hall of Angels‘ Share 2020

Schweren Herzens geben die Veranstalter die Absage der diesjährigen Messe in Villingen bekannt - und planen schon für 2021

Es stand zu befürchten, und jetzt ist es auch offiziell: Die beliebte Whiskymesse „Hall of Angels‘ Share“ wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Der Whiskyclub „Friends of Riegger’s Selection“ und die Familie Lauinger freuen sich dafür schon auf die Messe 2021, die man mit viel Elan vorbereiten wird.

Hier die betrübliche Mitteilung, die wir aus Villingen für Sie erhalten haben:


ABSAGE Whiskymesse Hall of Angels‘ Share 2020

…. Es kommt, wie es kommen musste.

Die Whiskymesse Hall of Angels‘ Share müssen wir aufgrund der aktuellen Situation für 2020 absagen bzw. auf den 30. – 31. Oktober 2021 verschieben. Damit folgen wir der Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen die Prinzipien des RobertKoch-Instituts zu berücksichtigen. Aufgrund dieser Empfehlung müssen auch wir rechtzeitig reagieren. Wir sind einerseits sehr unglücklich über diese Entscheidung, andererseits liegt uns die Gesundheit aller sehr am Herzen. Gerade durch solche Entscheidungen ist es doch sehr wahrscheinlich, in 2021 mit Euch die siebte Auflage der Hall of Angels‘ Share – hoffentlich ohne außergewöhnliche Hygienekonzepte, Mundschutzpflicht und Abstandsmessungen – zu veranstalten. Denn auf einer Whiskymesse will man unbeschwert genießen, Gleichgesinnte treffen und Freude haben. Dies, so hoffen wir, wird uns nächstes Jahr wieder vereinen.

BLEIBT ALLE GESUND

Es grüßt Euch
der Whiskyclub „Friends of Riegger’s Selection“
& die Familie Lauinger

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X