Dienstag, 21. September 2021, 09:54:21

PR: Alba goes Irish Teil II – „The Quiet Man“ im Vertrieb von Alba Import

Mit den offiziellen Tasting Notes

Und wieder ein Neuzugang im Portfolio von Alba Import – dort hat man nun auch den Vertrieb von The Quiet Man für Deutschland übernommen. Näheres entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung, die wir erhalten haben:

Alba goes Irish Teil II – „The Quiet Man“ im Vertrieb von Alba Import

Mit The Quiet Man Irish Whiskey begrüßt  Alba Import weitere Premium Produkte aus Irland im Portfolio.

Ab sofort übernimmt Alba Import den Vertrieb der Marke „The Quiet Man“ in Deutschland und kann so das Portfolio um zwei  Irish Whiskeys von einem unabhängigen irischen Unternehmen bereichern.

Bereits im Juni 2015 präsentierten Niche Drinks aus Nordirland ihre ersten beiden Abfüllungen unter dem Label „The Quiet Man“ – einen Traditional Irish Blend sowie einen Irish Single Malt „matured and bottled in Derry“.

Ciaran Mulgrew, Firmenchef von Niche Drinks, widmete beide Qualitäten seinem Vater John, der über 50 Jahre als Bartender in Belfast arbeitete und so manche Geschichte von seinen Gästen zu hören bekam, sie jedoch, wie es sich für einen guten Barkeeper gehört, nie weitererzählte – eben ganz der „Quiet Man“.

20150728-01-Niche Drinks_lo

Die Firma Niche Drinks – im Besitz von drei Privatinvestoren – treibt zudem ein Distillerieprojekt im nordirischen Derry voran. Derry war einst Zentrum irischer Whiskeyproduktion mit etlichen Brennereien, bis die Prohibition in den USA den Markt zugrunde richtete und 1921 die größte und letzte Brennerei, Watt’s Distillery, die Tore schloss.

Derry’s neue Distillery wird am Ufer des Flusses Foyle gebaut und soll ein großes Besucherzentrum erhalten, so kehrt auch Derry zurück auf die Whiskey-Landkarte. Bis es dann in ein paar Jahren den neuen Whiskey zu kosten gibt, werden unter der Marke „Quiet Man“ noch weitere spannende Abfüllungen folgen.

Schon kurz nach der Markteinführung wurde der 8-jährige Quiet Man Single Malt bei den Spirits Business Irish Whiskey Masters mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Mehr noch – beide Qualitäten, der Single Malt und der Irish Blend, erhielten kürzlich bei der San Francisco Spirits Competition einen „Double Gold“ Award.

Sowohl der Single Malt als auch der Irish Blend reifen in frischen Bourbon Barrel im nordirischen Derry. So präsentieren sich beide Whiskeys mit ausgeprägten Noten von Vanille und Karamell, der Single Malt überdies mit cremigem Körper und voller fruchtiger Süße, der Traditional Irish Blend mit weichen Fruchtnoten neben würzigen Zügen.

Die offiziellen Tasting Notes:

„The Quiet Man“ Traditional Irish Whiskey Blend

Nose: Fabulous spicy notes with underlying sweet, fruity and citrus notes

Taste: Strong spicy notes with sweet fruity undercurrent

Finish: Dry finish with spicy wooded vanilla notes

TQM Blend Product Shot_lo

„The Quiet Man“ 8 Year Old Single Malt Whiskey

Nose: Wonderful fruitiness with underlying sweet and spicy notes

Taste: Creamy sweetness with citrus and spicy flavours coming through

Finish: Dry finish with spicy wooded notes

TQM 8 YO Product Shot White Background_lo

Im Unternehmen Alba Import freut man sich über eine weitere Marke aus Irland im Sortiment.

„Nachdem wir vor gut einem Jahr mit Hyde Irish Whiskey das erste irische Produkt in unser Portfolio aufgenommen haben, können wir  nun unser irisches Angebot ausbauen. Mit „The Quiet Man“ ergänzen wir es mit Premium Produkten aus Nordirland, abgefüllt wiederum von einem unabhängigen, privat geführten Unternehmen – was ja der rote Faden in unserem Sortiment ist“,

so Geschäftsführer Dietmar Schulz von Alba Import.

Im Laufe des Jahres wird Alba Import „The Quiet Man Irish Whiskey“ bei diversen Whisky Veranstaltungen und Messen präsentieren, so dass Whisk(e)yliebhaber sich  Eindrücke von der Qualität beider Abfüllungen machen können.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X