Falls Sie in nächster Zeit einmal nach Madrid kommen, dann hätten wir einen Tipp für Sie: Johnnie Walker hat dort gestern einen eigenen Laden eröffnet, der mit ein paar Besonderheiten aufwarten kann, wie man der internationalen Pressemitteilung entnehmen kann. Untenstehend alle Infos und einige Bilder dazu, wie Sie uns von Diageo über ein Presseportal zur Verfügung gestellt wurden:


Erster Whisky-Erlebnisladen seiner Art von Johnnie Walker eröffnet

Johnnie Walker, die weltweit führende Scotch-Whisky-Marke, eröffnet heute ihren ersten Vorzeige-Erlebnisladen in Madrid.

Das aufregende neue Geschäft, das voraussichtlich eines der beliebtesten Reiseziele für Scotch-Liebhaber und Whisky-Novizen gleichermaßen werden wird, bietet eine breite Palette an immersiven Erlebnissen, darunter Whisky-Wertschätzungskurse und -Verkostungen, die den Teilnehmern die Welt von Johnnie Walker und Scotch eröffnen.

Besuchern steht eine besondere Kollektion von Johnnie Walker Whiskys zur Auswahl, und sie können einige der seltensten und außergewöhnlichsten Single-Malts kaufen, aus denen Johnnie Walker hergestellt wird. Zudem können sie kuratierte Kollaborationen probieren, die in begrenzter Auflage exklusiv im neuen Laden angeboten werden.

Die Erlebnisse umfassen einen interaktiven Bereich, wo Gäste die Kunst des Cocktail-Mixens erlernen können, einen Degustationstisch, wo sie sich intensiv mit den Aromas befassen können, die Johnnie Walker ausmachen, sowie eine Personalisierungsstation, wo sie besondere Geschenke finden und ihre Käufe mit persönlichen Gravuren und Etiketten versehen können.

Der hochmoderne Laden bietet außerdem virtuelle Erfahrungen, wie z. B. Discover Scotland through Johnnie Walker, eine Johnnie Walker-Entdeckungsreise in alle Ecken von Schottland, die atemberaubenden Highlands, die faszinierenden Inseln, die üppigen Lowlands und die Geheimnisse von Speyside, mit einer Johnnie Walker-Geschmacksprobe zum krönenden Abschluss.

Außerdem gibt es saisonale Programme, wie z. B. ein Johnnie Walker-Cocktail-Experte, der Ihnen zeigt, wie Sie Ihre Gäste in der Weihnachtszeit mit einer Kombination aus tiefgefrorenem Johnnie Walker Gold Label Reserve und einer preisgekrönten, handgefertigten schottischen Schokolade beeindrucken können und welche Cocktails und Techniken Ihre Party-Drinks zum großen Hit machen.

Johnnie Walkers globaler Markendirektor John Williams meint: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, unsere Kunden zu überraschen und zu engagieren, und ein solcher Johnnie Walker Vorzeige-Erlebnisladen tut genau das. Auf diese Weise macht das Shopping-Erlebnis so richtig Spaß und Sie entdecken die Vielfalt und die reiche Tradition von Johnnie Walker auf eine völlig neue Art und Weise.“

Vor der Eröffnung des neuen Erlebnisladens wurde eine Investition von Diageo in Höhe von 150 Millionen Pfund Sterling in ganz Schottland bekannt gegeben, die den Whisky-Tourismus fördern soll. Dazu gehört u. a. der Plan, ein hochmodernes Johnnie Walker-Besuchererlebnis im Rahmen des größten organisierten schottischen Whisky-Tourismusprogramms aller Zeiten in Edinburgh einzurichten. Johnnie Walker kündigte dies als Teil der Vorbereitungen auf die Feier seines 200-jährigen Jubiläums im Jahr 2020 an.