Sonntag, 17. Oktober 2021, 11:54:08

PR: Goldmedaillen für anCnoc

Zwei anCnoc Whiskys überzeugen in San Francisco

Die Highland-Malts der Knockdhu Distillery werden unter dem Namen anCnoc vermarktet – und zwei von ihnen wurden nun bei der San Francisco World Spirits Competition (SFWSC) mit Goldmedaillen ausgezeichnet.

Der deutsche Importeur Eggerson hat uns dazu eine Pressemitteilung gesendet, die wir gerne für Sie veröffentlichen – mit unseren Glückwünschen für die Auszeichnung:


Goldmedaillen für anCnoc

Zwei anCnoc Whiskys überzeugen in San Francisco

Bei der renommierten San Francisco World Spirits Competition (SFWSC) wurden zwei anCnoc Whiskys der Knockdhu Distillery mit Goldmedaillen ausgezeichnet.

anCnoc 12 Years Old Single Malt Scotch Whisky gewann die Goldmedaille in der Kategorie Distillers Single Malt Scotch Up to 12 Years. Der Whisky reift über 12 Jahre in Ex-Bourbon Fässern aus amerikanischer Eiche und in Ex-Sherry Fässern aus spanischer Eiche. Durch die Vermählung entsteht ein leichter und doch komplexer Whisky, der immer wieder aufs Neue mit seiner weichen Aromatik von Zitrone und Honig überrascht.

Besonders überzeugte anCnoc 24 Years Old Single Malt Scotch Whisky. Er wurde mit der Double Goldmedaille in der Kategorie Distillers Single Malt Scotch 20 Years and Older prämiert. Diese wird beim SFWSC nur vergeben, wenn alle teilnehmenden Juroren die Spirituose mit Gold bewerten und wird somit nur den besten Produkten zuteil. anCnoc 24YO reift zunächst für 21 Jahre in alten Sherry Fässern und bekommt dann ein Finish über 3 Jahre in First Fill Sherry Fässern aus spanischer Eiche. Durch diesen Ausbau begeistert dieser Whiskey mit einer intensiven Bernsteinfarbe, komplexen Aromen von Vanille, Toffee, Gewürzen und Früchten sowie einer besonderen Vollmundigkeit.

Der Wettbewerb

Die San Francisco World Competition ist der weltweit einflussreichste Wettbewerb für Spirituosen. Seit 2000 findet die Competition jährlich statt und erreichte im April 2021 mit etwa 3.500 eingereichten Spirituosen einen neuen Höchstwert.

Über anCnoc. Eine moderne Tradition.

Die im Jahre 1894 in den schottischen Highlands gegründete Knockdhu Distillery bekam 2017 bei den Icons of Whisky vom renommierten Whisky Magazin die Auszeichnung „Distiller of the Year“ verliehen. Ihre Single Malts vermarktet die Destillerie seit 1993 unter dem Namen „anCnoc“ (Gälisch „der Hügel“). Damit wurde nicht nur die namentliche Nähe zum Speyside-Malt „Knockando“ umschifft, sondern auch nachhaltig betont, dass das mitunter altmodische Image von schottischem Whisky abgeschüttelt werden soll. Dabei geht es beileibe nicht darum, die große Tradition zu verstecken, sondern sie auf zeitgenössische Weise in den Markenauftritt zu integrieren und auch jüngere Malt-Konsumenten anzusprechen.

Der Hausstil präsentiert sich komplex und ist zugleich erstaunlich frisch, modern und zugänglich. Die Single Malt Whiskys haben eine typisch weiche und blumige Nase, am Gaumen finden sich Körper und Charakter eines Highland Malt, süß mit Honig und Zitrone. Das klare Quellwasser der nahen Anhöhe Knock Hills, die heimische Gerste sowie der charakteristische Torf der Umgebung prägen die Whiskys und tragen zu ihrer außergewöhnlichen Weichheit bei. AnCnoc steht für modern gelebte Whisky- Tradition. Die Single Malts sind eine Offenbarung für jeden Whisky-Liebhaber und ein „Must have“ in jeder Whiskysammlung. https://ancnoc.com/

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X